RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Bad Aibling

Eine Rückenschule für die Klinikmitarbeiter

Mangfallbote, 05.05.09
Bad Aibling - Rückenschule und Ergonomie am Arbeitsplatz in Theorie und Praxis standen jetzt auf dem Stundenplan der Unterkursschüler der Berufsfachschule für Physiotherapie in Wasserburg. Die praktische Einweisung fand in der Kreisklinik Bad Aibling statt.

Mitarbeiter wurden dort unter den vielfältigen Aspekten der Arbeitsergonomie geschult. Abteilungen wie Verwaltung, Pflege, Röntgen, Bettenzentrale, Küche, Haustechnik und OP/Anästhesie waren dabei involviert. In einem ersten Termin wurden die Mitarbeiter über arbeitsplatzspezifische Gesundheitsprobleme befragt und der Arbeitsplatz hinsichtlich Verhaltensergonomie analysiert. Im Fokus standen Probleme rund um den Rücken. Die Erkenntnisse verarbeiteten die Schüler in eine theoretische und eine praktische Präsentation. Dabei wurde ihnen in der Klinik richtiges Sitzen, rückengerechtes Bücken, Heben und Tragen sowie auch korrektes Aufstehen gezeigt. Das Wissen wurde dann arbeitsplatzspezifisch in jeder Abteilung angewandt: korrekter Bildschirmarbeitsplatz aus arbeitsmedizinischer Sicht mit richtigem Sitzverhalten zum Beispiel. Außerdem wurde ein rückenschonender Patiententransfer im Bett geübt. Die Schüler informierten die Mitarbeiter auch darüber, wie ein Bett wirbelsäulengerecht geputzt wird und wie schwere Töpfe richtig gehoben werden. Eine aktive Ausgleichsgymnastik zum Mitmachen stand überdies auf dem Programm. Die Teilnehmer kräftigten so Rücken- und Bauchmuskulatur.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959