RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
v.l.n.r.: Hans Albert (stv. pfleg. Präsidiumsmitglied), Peter Tischer (pfleg. Präsidiumsmitglied), Günther Pfaffeneder (Geschäftsführer), Franz Huber (Direktor Strategie und Controlling), Christian Mauritz (Kaufmännischer Direktor), Prof. Dr. Josef Stadler (ärztliches Präsidiumsmitglied), Priv. Doz. Dr. Christoph Knothe (stellvertretendes ärztliches Präsidiumsmitglied), Hans Daxlberger (Direktor Personal)
v.l.n.r.: Hans Albert (stv. pfleg. Präsidiumsmitglied), Peter Tischer (pfleg. Präsidiumsmitglied), Günther Pfaffeneder (Geschäftsführer), Franz Huber (Direktor Strategie und Controlling), Christian Mauritz (Kaufmännischer Direktor), Prof. Dr. Josef Stadler (ärztliches Präsidiumsmitglied), Priv. Doz. Dr. Christoph Knothe (stellvertretendes ärztliches Präsidiumsmitglied), Hans Daxlberger (Direktor Personal)
v.l.n.r.: Hans Albert (stv. pfleg. Präsidiumsmitglied), Peter Tischer (pfleg. Präsidiumsmitglied), Günther Pfaffeneder (Geschäftsführer), Franz Huber (Direktor Strategie und Controlling), Christian Mauritz (Kaufmännischer Direktor), Prof. Dr. Josef Stadler (ärztliches Präsidiumsmitglied), Priv. Doz. Dr. Christoph Knothe (stellvertretendes ärztliches Präsidiumsmitglied), Hans Daxlberger (Direktor Personal)

17.12.2009 RoMed Kliniken

Ehemaliger Vorstand der Kreiskliniken und jetziger Direktor der RoMed Kliniken Franz Huber verlässt den Klinikverbund

Als Vorstand der ehemaligen Triamed Kreiskliniken war Franz Huber im Laufe dieses Jahres maßgeblich an der Fusion mit dem Klinikum Rosenheim beteiligt. Als Mitglied der Geschäftsleitung und Direktor im Bereich Strategie und Controlling des neuen Klinikverbundes „RoMed Kliniken“ hat Franz Huber die neuen Strukturen geprägt und mitentwickelt.

Franz Huber übernimmt als Vorstand ab Januar 2010 die Führung des Kommunalunternehmens der Krankenhäuser des Landkreises Unterallgäu. „Die Leitungsposition der Kreiskliniken Unterallgäu zu übernehmen hat für mich einen besonderen Reiz. Auch diese Kliniken sollen langfristig konkurrenzfähig und in kommunaler Trägerschaft bleiben“, so Huber. Besonders schön ist natürlich, dass die Kliniken in der Nähe meiner Heimatstadt sind“, erzählt der gebürtige Allgäuer.

Franz Huber ist im Westallgäu geboren und aufgewachsen, hat in Regensburg Betriebswirtschaft studiert und war bereits in mehreren Leitungspositionen im Gesundheitswesen tätig, für den Landkreis Rosenheim war er insgesamt fünf Jahre aktiv.

Günther Pfaffeneder, Geschäftsführer der RoMed Kliniken, freut sich zwar persönlich für Franz Huber über den Karrieresprung, muss sich aber derzeit um die Nachfolgebesetzung Gedanken machen. Für die Zukunft wünschte der Geschäftsführer im Rahmen der Verabschiedung Franz Huber alles Gute, weiterhin viel Erfolg und dankte für die angenehme und sehr kooperative Zusammenarbeit.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959