RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Landrat Josef Neiderhell und der Geschäftsführer der RoMed Kliniken Günther Pfaffeneder (1.v.r.) freuen sich mit Privatdozent Dr. Stephan Budweiser (2.v.l.) und gratulierten dem Chefarzt zum Dienstantritt.
Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Landrat Josef Neiderhell und der Geschäftsführer der RoMed Kliniken Günther Pfaffeneder (1.v.r.) freuen sich mit Privatdozent Dr. Stephan Budweiser (2.v.l.) und gratulierten dem Chefarzt zum Dienstantritt.
Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Landrat Josef Neiderhell und der Geschäftsführer der RoMed Kliniken Günther Pfaffeneder (1.v.r.) freuen sich mit Privatdozent Dr. Stephan Budweiser (2.v.l.) und gratulierten dem Chefarzt zum Dienstantritt.

06.08.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Dr. med. Martin Morgenstern, ein hervorragender Spezialist für Kardiologie, ist neuer Chefarzt am RoMed Klinikum Rosenheim

Aufgrund der vielen Schwerpunkte der Medizinischen Klinik I wurde diese nach dem Ausscheiden von Prof. Dr. Krawietz geteilt. Künftig sind die Spezialgebiete Kardiologie, Internistische Intensivmedizin sowie die Angiologie (Gefäßerkrankungen) der Medizinischen Klinik I zugeordnet. Zum Chefarzt der Abteilung wurde der langjährige leitende Oberarzt Dr. Martin Morgenstern berufen. Der Spezialist ist seit 20 Jahren Kardiologe und hat schon sehr viele Menschen in der Stadt und dem Landkreis Rosenheim behandelt. Vielen Patienten hat er in akuten, lebensbedrohlichen Situationen Stents (Gefäßstützen) in die Herzkranzgefäße eingesetzt.

Der gebürtige Münchner nahm seine berufliche Tätigkeit im damaligen Städtischen Krankenhaus Rosenheim auf. Zur Erweiterung des Fachwissens wechselte Dr. Morgenstern von 1985 bis 1986 ins Städtische Krankenhaus München-Schwabing um anschließend wieder an das Klinikum Rosenheim zurückzukehren. Bereits seit 1992 ist der Kardiologe Leiter des
Herzkatheterlabors. Dr. Morgenstern hat große Erfahrung in der Therapie mit Herzschrittmachern und Defibrillatoren und aufgrund dieser Referenz und des großen Engagements erfolgte die Erweiterung der Kardiologie am RoMed Klinikum Rosenheim vor dreieinhalb Jahren um einen zweiten Herzkathetermeßplatz. Seit zwei Jahren werden am Klinikum auch erfolgreich sogenannte Ablationen durchgeführt, wobei mit einem Herzkatheter Rhythmusstörungen dauerhaft beseitigt werden. Die neueste Entwicklung ist der katheterbasierte Herzklappenersatz.

„Für die Position des Chefarztes konnten wir mit Dr. Martin Morgenstern ein weiteres Mal einen langjährigen Oberarzt des Klinikums gewinnen. Wir freuen uns sehr darüber und wünschen unserem neuen Chefarzt für seine Aufgabe alles Gute, viel Erfolg und eine glückliche Hand“, sagte der sichtlich begeisterte Geschäftsführer der RoMed Kliniken Günther Pfaffeneder.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959