RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
Experten im Gespräch
Experten im Gespräch
v.r.n.l.: Chefarzt Dr. Markus Wöhr und Oberarzt Dr. Markus Ehrl, Klinik für Urologie und Kinderurologie
Experten im Gespräch

RoMed Klinikum Rosenheim

Experten informieren:
Was tun gegen Harnsteine? Vorbeugung - Diagnostik - Therapie

Insgesamt nimmt in den westlichen Industrienationen in den letzten Jahren die Häufigkeit an Harnsteinerkrankungen ständig zu. Etwa 4,7 Prozent der Bevölkerung hat Harnsteine. Die Zahl der Neuerkrankungen beträgt etwa 1,2 Mio. pro Jahr. Vielfältige Gründe sind hierfür verantwortlich: Die veränderten Lebensumstände mit veränderten Ernährungsgewohnheiten, eine verbesserte medizinische Grundversorgung mit der allgemeinen Verfügbarkeit von Ultraschall und anderen modernen diagnostischen Methoden. Mindestens 50 Prozent aller Patienten müssen damit rechnen, dass nach einem erfolgreich therapierten Harnsteinleiden, wieder ein Harnstein auftritt.

Im nächsten Gesundheitsforum werden die beiden Referenten,  Chefarzt Dr. Markus Wöhr und Oberarzt Dr. Markus Ehrl über die verschiedenen Ursachen der Harnsteinentstehung, die Vorbeugung des Wiederauftretens von Harnsteinen und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten berichten. Im Vordergrund stehen heutzutage moderne minimalinvasive Behandlungsmethoden wie die berührungsfreie Steinzertrümmerung (Stoßwellentherapie), sowie endoskopische Verfahren, wie die flexible Harnleiterspiegelung und die Harnsteinbehandlung durch einen kleinen endoskopischen Zugang über die Haut. Alle aktuellen modernen Therapieverfahren stehen am RoMed Klinikum Rosenheim in der Klinik für Urologie und Kinderurologie zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag den 13. Oktober 2011 um 19.00 Uhr im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstr. 5 in Rosenheim statt und ist wie immer kostenfrei. Entsprechendes Informationsmaterial über das Harnsteinleiden liegt aus. Klinik für Urologie und Kinderurologie

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959