RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
bei der Spendenübergabe
bei der Spendenübergabe
v.l.n.r. Pfarrer Hans Speckbacher und Renate Wagner bei der Übergabe der Spende an den kaufmännischen Leiter der RoMed Klinik Bad Aibling, Erhard Marburger.
bei der Spendenübergabe

RoMed Klinik Bad Aibling

Eine Spende für die Palliativzimmer in der RoMed Klinik Bad Aibling

Anlässlich des traditionellen Einkehrtages während der Fastenzeit der Frauengemeinschaft Willing wurden erneut Spenden für die „Brückenzimmer“ der RoMed Klinik Bad Aibling gesammelt. In diesen großzügigen und wohnlich eingerichteten Patientenzimmern werden Patienten, die sich im Endstadium lebensbedrohlicher Erkrankungen befinden, vorwiegend symptomatisch behandelt. Das Ziel hierbei ist nicht so sehr Heilung, sondern vielmehr die Linderung von Leiden. Ein multiprofessionelles Team aus speziell geschulten Pflegekräften, Ärzten, Physiotherapeuten, Entspannungstherapeuten sowie einer Seelsorgerin, versorgt die Patienten rund um die Uhr.

Frau Renate Wagner von der katholischen Frauengemeinschaft Willing übergab zusammen mit Herrn Pfarrer Hans Speckbacher der Pfarrei St. Michael die Spende von 150 € an den kaufmännischen Leiter der RoMed Klinik Bad Aibling, Herrn Erhard Marburger. Dieser bedankte sich herzlich: „Mit diesem Geld können wir auch diesmal wieder Ausgaben tätigen, die nicht ohne weiteres aus dem Krankenhausbudget finanziert werden können“, so Marburger. „Mit Hilfe der letzten Spende konnten bereits sinnvolle Einrichtungsgegenstände für die beiden Palliativzimmer angeschafft werden, wie zum Beispiel ein CD-Spieler mit Entspannungsmusik, Salzlampen und Bilder.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959