RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
Das interdisziplinäre Team
Das interdisziplinäre Team
Auf dem Foto von links nach rechts abgebildet: Prof. Dr. Thomas Beck (Leitung Brust- und Onkologisches Zentrum), Gabriele Hack (Diplom-Psychologin), Christiane von Canal (Kunsttherapeutin), Elisabeth Jordan (Case Managerin), Christine Waldhör (leitende Oberärztin Brustzentrum), Anke Wolfgramm (stellvertr. Leitung gynäkologische Station), Dorothea Netzer (Fachärztin für Gynäkologie im Brustzentrum), Katja Broghammer (Leitung Psychoonkologie), Dr. Ertan Mergen (Ärztlicher Leiter des Medizinischen Versorgungszentrums für Strahlentherapie und Nuklearmedizin)
Das interdisziplinäre Team

RoMed Klinikum Rosenheim

"Pink Infotasche" - wertvolle Informationen für Frauen mit Brustkrebs
Wissen gegen die Angst

Seit einigen Wochen erhalten im Kooperativen Brustzentrum Rosenheim die an Brustkrebs erkrankten Frauen eine „Pink Infotasche“ von Susan G. Komen Deutschland e. V. Dieser Verein finanziert unter anderem Kampagnen zur Aufklärung bei Brustkrebs. Nun werden auch im RoMed Klinikum Rosenheim, einem von 186 beteiligten Brustzentren in Deutschland, den betroffenen Frauen Broschüren, Ratgeber, Kontaktadressen und Magazine als zusätzliche Informationsquellen zur Verfügung gestellt.

Die Diagnose Brustkrebs kann eine Frau und diejenigen, die ihr nahestehen, tief erschüttern. Der Schock und die vielen Informationen, die verarbeitet werden müssen, behindern manchmal klares Denken. Gegen Unsicherheit und auch Ängste helfen Informationen – sowohl über die Erkrankung, als auch über Behandlungsmethoden. Dieses Wissen trägt dazu bei, Angst und ihre Auswirkungen, körperlich und seelisch abzubauen.

Jährlich werden ca. 60 000 Frauen mit der Diagnose konfrontiert, auch im Brustzentrum Rosenheim erhalten jährlich ca. 200 Frauen die Erstdiagnose und werden dann im interdisziplinären Team betreut.

Brustzentrum

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959