RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
Geschäftsführer der RoMed Kliniken Günther Pfaffeneder (Mitte) im Gespräch
Geschäftsführer der RoMed Kliniken Günther Pfaffeneder (Mitte) im Gespräch
Geschäftsführer der RoMed Kliniken Günther Pfaffeneder (Mitte) im Gespräch mit (v.l.n.r.) Chefarzt Dr. Hanns Lohner (Stellvertretender Ärztlicher Direktor), Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Christoph Knothe (Ärztlicher Direktor), Prof. Dr. Thomas Beck (ehemaliger Stellvertretender Ärztlicher Direktor) und Chefarzt Dr. Markus Wöhr (neuer Stellvertretender Ärztlicher Direktor)
Geschäftsführer der RoMed Kliniken Günther Pfaffeneder (Mitte) im Gespräch

RoMed Klinikum Rosenheim

Gremium hat gewählt - neuer stellvertretender ärztlicher Direktor steht fest

Dr. Markus Wöhr, so heißt der neue stellvertretende ärztliche Direktor am RoMed Klinikum Rosenheim. In einem Turnus von vier Jahren werden aus dem Kreis der Chefärzte zwei Stellvertreter des ärztlichen Direktors gewählt.

Prof. Dr. Thomas Beck, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, bekleidete die Funktion des Stellvertreters über vier Jahre und war der Meinung, dass nunmehr ein Jüngerer dieses Amt übernehmen sollte. Er stellte sich daher einer erneuten Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Einstimmig erfolgte daraufhin die Wahl von Dr. Wöhr durch das Gremium. Der 49-jährige Mediziner ist seit 2007 Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am RoMed Klinikum Rosenheim und nimmt die zusätzliche Herausforderung, die dieses Amt mit sich bringt, mit Freude und Respekt an. Dr. Hanns Lohner, Chefarzt der Neurologischen Klinik, der bereits seit 2007 Stellvertreter ist, wurde einstimmig wiedergewählt.

Die Stellvertreter des ärztlichen Direktors repräsentieren die Ärzteschaft sowie die Belange und Interessen des RoMed Klinikums Rosenheim in der Öffentlichkeit. Ebenso nehmen sie an den Sitzungen des Direktoriums teil und erarbeiten gemeinsam mit der Geschäftsführung und Pflegedirektion zukunftsweisende, strategische Ziele. Günther Pfaffeneder, Geschäftsführer der RoMed Kliniken, dankte Prof. Dr. Beck für sein außerordentliches Engagement in diesem Amt und gratulierte gleichzeitig Dr. Wöhr zu seiner Wahl verbunden mit den besten Wünschen zur guten Zusammenarbeit.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959