RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
Sichtbare Freude über den erfolgreichen Ausbildungsabschluss!
Sichtbare Freude über den erfolgreichen Ausbildungsabschluss!
Mit den Absolventen freuen sich Schulleiterin Barbara Weis (1.v.r.), Pflegedirektor Peter Tischer (1.v.l.), stv. Pflegedirektor Hans Albert (2.v.l. - leicht verdeckt), stv. Schulleiterin Sybilla Liebmann (3.v.l.), Lehrerin Christine Schlaipfer (4.v.l.) und Praxisanleiter Werner Stadler (5.v.l). Auf dem Bild fehlen leider drei Absolventen.
Sichtbare Freude über den erfolgreichen Ausbildungsabschluss!

RoMed Klinikum Rosenheim

Luftsprung aus Freude über bestandene Prüfung
19 Auszubildende des RoMed Klinikums Rosenheim sind jetzt staatlich geprüfte „Pflegefachhelfer (Krankenpflege)“

„Sie sind ein ganz besonderer Kurs“, mit diesen Satz begrüßte Schulleiterin Barbara Weis die Absolventen und hieß gleichzeitig Eltern, Angehörige und Freunde sowie Ehrengäste zur Abschlussfeier herzlich willkommen. In einem Rückblick ließ die Schulleiterin das vergangene Ausbildungsjahr Revue passieren und ging auf Tugenden wie Pünktlichkeit, Ordentlichkeit und Zuverlässigkeit ein. Während der Ausbildung eigneten sich die Schülerinnen und Schüler das notwendige Wissen in 600 Stunden Theorie und 1.000 Stunden Praxis an.

Pflegedirektor Peter Tischer gratulierte den Absolventen und sagte: „Sie haben es geschafft! Sie haben jetzt einen Beruf!“. In seiner Rede munterte der Pflegedirektor die Absolventen auf: „Fallen Sie positiv auf, schauen Sie über Grenzen hinweg und denken Sie an unseren Leitsatz, dass der wichtigste Mensch der ist, der mir gerade gegenübersteht“.

Nach den Grußworten folgte die feierliche Zeugnisübergabe. Dabei wurden Elisabeth Haupt und Christian Weinzierl, die beide in der schriftlichen Prüfung die Note 1 erzielten, mit einem Buchpreis gesondert ausgezeichnet.

Zusätzlich haben die Auszubildenden ein Sonderzertifikat für die Teilnahme an der Unterrichtseinheit zum Thema „Service am Krankenbett“ erhalten. Die Möglichkeit zum Erwerb dieses Sonderzertifikates gibt es seit 2008 an der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe. Als erste Schule im süd-ost-bayerischen Raum initiierte Schulleiterin Barbara Weis seinerzeit diese eigene Unterrichtssequenz, da es immer wichtiger wird, auch eine entsprechende Anleitung im Bereich "Service" zu erhalten.

Mit dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss heißt es für die frisch gebackenen Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfer jetzt aber auch Abschied nehmen, etwas Neues zu beginnen und in den beruflichen Alltag einzusteigen.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959