RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Berufsfachschule für Krankenpflege an der RoMed Klinik Wasserburg

RoMed Krankenpflegeschule Wasserburg gibt Kindern Hoffnung

Wasserburg, 07.11.2012 - Martina Karl aus Griesstätt, Vorstandsmitglied des Vereins „Silberstreifen e.V.“ (Bildmitte) konnte dieser Tage einen Scheck über € 180,00 von den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule für Krankenpflege an der RoMed Klinik Wasserburg in Empfang nehmen.

Auf Initiative des zweiten Ausbildungsjahres wurde die „Examenszeitung“ anlässlich der Abschlussfeier versteigert und der komplette Erlös an den Verein „Silberstreifen e.V.“ weitergegeben. Der Verein unterstützt Kinder und Eltern die lange Zeit in der Neuropädiatrie der Klinik Vogtareuth verbringen müssen und gibt ihnen unbürokratisch Unterstützung, wenn keine öffentlichen Mittel zur Verfügung stehen. Dieses Engagement beeindruckte die Krankenpflegeschülerinnen und -schüler während ihres Praktikums so sehr, dass sie bereits zum zweiten Mal zu Sponsoren wurden.

Der Scheck wurde überreicht durch die Klassensprecherin Anita Reinthaler (inks im Bild), Kassenwart Florian Plattner (zweiter von links) und die Schulleiterin Heidrun Engelhardt (rechts im Bild).

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959