RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
"Zirkusartisten" übergeben den Spendenscheck
"Zirkusartisten" übergeben den Spendenscheck
hintere Reihe v.l.n.r.: Dr. Christian Ockert, Leitender Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am RoMed Klinikum Rosenheim, Mihaela Hammer, 1. Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik Rosenheim e. V., Ursula Reiß, 2. Vorsitzende und Gabriele Schulz, Kassier, dankten den Kindern für ihr großes und soziales Engagement. Die jungen Spender v.l.n.r.: Die Geschwister Barbara, Simon und Magdalena Impler mit Freundin Anna Hofer.
"Zirkusartisten" übergeben den Spendenscheck

RoMed Klinikum Rosenheim

Junge Spender mit großem Herz – „Zirkusaufführung“ für den guten Zweck

Die Freundinnen Anna und Barbara kamen irgendwie auf die Idee am elterlichen Hof eine Zirkusaufführung zu organisieren. Aber nicht nur so zum Spaß, sondern schon richtig mit Werbeplakaten, Programm und Eintrittsgeld. Sofort waren auch die Geschwister von Barbara hell auf begeistert und nachdem noch die Eltern überzeugt wurden, stand dem Projekt nichts mehr im Wege. Auf Nachfrage der Eltern, was denn mit dem Eintrittsgeld passieren solle, kam es sofort wie aus einem Munde: „Wir wollen das Geld kranken Kindern spenden!“

Fleißig wurden dann Plakate angefertigt und Zirkusnummern einstudiert. Rund 40 Besucher begrüßte der Zirkusdirektor am Tag des großen Auftritts. Unterhalten wurden die Gäste unter anderem mit einer Hundedressur, einem Clownauftritt und einer Voltigiereinlage. Für das leibliche Wohl der Zirkusbesucher sorgten die Mütter mit Kaffee und Kuchen. Insgesamt brachte diese Aktion 100 Euro ein.

Voller Stolz übergaben jetzt die „jungen Zirkusartisten“ ihren Spendenscheck an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959