RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern
Veranstalter und Referenten der Kardiologietage v.l.n.r.: Prof. Dr. Sigmund Silber, Prof. Dr. Albert Schütz, Dr. Martin Morgenstern (Veranstalter), Priv.-Doz. Dr. Christian von Bary, Dr. David Müller und Dr. Uwe Biller

RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheimer Kardiologietage bestens besucht

Dr. Martin Morgenstern, Chefarzt der Medizinischen Klinik I am RoMed Klinikum Rosenheim, stellte wieder ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema Herz zusammen. Im Vordergrund standen dabei neue Entwicklungen in der medikamentösen Therapie insbesondere bei Herzinsuffizienz, schweren Fettstoffwechselstörungen und Zuckerkrankheit. Daneben wurden aktuelle Versorgungsleitlinien, Behandlungsmöglichkeiten von Patienten mit Mehrfacherkrankungen und Interessantes aus der Herzchirurgie diskutiert. Verschiedene Workshops rundeten die vielfältigen Vorträge ab.

Mehr als 170 Besucher und 30 Aussteller besuchten die Rosenheimer Kardiologietage im Kultur- und Kongresszentrum. Darüber freute sich Dr. Morgenstern sehr und betonte: „Der kollegiale Austausch mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten ist uns besonders wichtig – zum Wohle unserer gemeinsamen Patienten“.