Gesund abnehmen ohne Diät!

Seit dem 01.01.2015 ist die Ernährungstherapie in der RoMed Klinik Bad Aibling fest etabliert.

Patienten mit starkem Übergewicht haben nun die Möglichkeit im Adipositaszentrum der RoMed Klinik, geleitet von Privatdozent Dr. med. Andreas Thalheimer, bei der Gewichtsabnahme ernährungstherapeutisch aktiv unterstützt zu werden. Konservative Therapien und auch die Vorbereitung für eine Operation werden im Einzelgespräch oder in Gruppen angeboten.

Dabei geht es nicht um Diätpläne und strenges Kalorienzählen. Für eine gesunde Gewichtsreduktion sind keine Diäten nötig! Im Gegenteil - Sie können sogar schaden.

Denn, Leidgeplagte bestätigen: nach einer strengen Diät steigt das Gewicht häufig  wieder an. Oft schnellt der Zeiger der Waage sogar noch weiter nach oben als vor dem Abnehmversuch. Grund hierfür ist, dass diese Diäten oft viel zu wenige Kalorien enthalten. So schaltet der Körper auf Sparflamme. Wird diese Diät länger durchgeführt, bleibt der Energieverbrauch dauerhaft reduziert. Auch regelmäßiges Fasten kann zur Senkung des Energiebedarfes führen. Ist die Gewichtsreduktion beendet und essen die Patienten  wieder „normal“, so steigt das Gewicht schnell an. 

Aus diesem Teufelskreislauf herauszukommen, ist gar nicht so einfach. Um erfolgreich und auch langfristig an Gewicht zu verlieren, ist professionelle Hilfe unbedingt nötig. Ernährungstherapeutin des Adipositaszentrums der RoMed Klinik Bad Aibling, Jutta Peters, unterstützt Patienten bei ihrer Gewichtsabnahme in Einzel- und Gruppentherapien.

Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Thalheimer
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie
Master of Health Business Administration

Kontakt Adipositaszentrum

Sekretariat:
Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Annemarie Meyer
Carmen Schmidt
Brigitte Westner

Tel  +49 (0) 8061 - 930 121
Fax +49 (0) 8061 - 930 138