Yoga zum Abnehmen?

Yoga ist  weder ein Sport- noch ein Gymnastikprogramm. Zwar geht es beim Hatha Yoga, d. h. beim körperbetonten Yoga, um spezielle Übungen (Asanas), die  sich positiv auf den gesamten Körper auswirken. So werden beispielsweise die Körperbeweglichkeit, Kraft und auch der Gleichgewichtssinn geschult; Rückenmuskulatur und Körperhaltung verbessern sich und Verspannungen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen werden gelindert oder aufgelöst.

Aber Yoga bewirkt noch mehr!
Yoga wirkt sich nicht nur auf den Körper, sondern auch auf den Geist aus. Yoga ist ganzheitlich! Yoga entspannt, stärkt, hilft bei Stress und verbessert das Körpergefühl.

So kann Yoga auch beim Abnehmen unterstützen, denn das verbesserte Bewusstsein und die neue Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst, können zu einem bewussteren Essverhalten führen.

Yoga für Adipositas-Patienten ist ein fester Bestandteil des Angebotes in der RoMed Klinik Bad Aibling.

Termine: jeweils Mittwoch, 15.30-16.30 Uhr.

Anmeldung bei Jutta Peters, Dipl. oec. troph., Tel  0 80 61 - 930 90 67.

Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Thalheimer
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie
Master of Health Business Administration

Kontakt Adipositaszentrum

Sekretariat:
Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Annemarie Meyer
Carmen Schmidt
Brigitte Westner

Tel  +49 (0) 8061 - 930 121
Fax +49 (0) 8061 - 930 138