Gut besuchte Patienteninfoveranstaltung in der RoMed Klinik Bad Aibling: "Schweres Übergewicht - Wenn Diäten nicht mehr helfen"

Vor vollem Saal referierten Privatdozent Dr. med. A. Thalheimer und Leiter des Adipositaszentrums der RoMed Kliniken, Ernährungswissenschaftlerin Jutta Peters sowie die Leiterinnen der Adipositas-Selbsthilfegruppen Rosenheim und Bad Aibling  zum Thema „Schweres Übergewicht- wenn Diäten nicht mehr helfen“.

Oft sind es jahrelange verzweifelte Versuche im Kampf gegen das zu hohe Gewicht. Doch trotz aller intensiven  Maßnahmen kommt es nur selten zu einer langanhaltenden Gewichtsabnahme. Meistens steigt das Körpergewicht sogar nach einer erneuten Diät wieder an und ist oft noch höher als zuvor, d. h. der Jo-Jo-Effekt setzt ein. Frustration und Mutlosigkeit sind die Folge.

Wie die Behandlung eines krankhaften Übergewichts dank professioneller Hilfe aussehen kann, war Thema in der RoMed Klinik Rosenheim.

Neben der konservativen Behandlung des krankhaften Übergewichtes wurden auch operative Verfahren vorgestellt. Aus der Sicht Betroffener berichteten die beiden Selbsthilfegruppenleiterinnen Annemarie Köppelreiter und Brigitte Bakaus.

Alles in allem ein spannender  Abend.

Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Thalheimer
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie
Master of Health Business Administration

Kontakt Adipositaszentrum

Sekretariat:
Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Annemarie Meyer
Carmen Schmidt
Brigitte Westner

Tel  +49 (0) 8061 - 930 121
Fax +49 (0) 8061 - 930 138