RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Curriculum zur Ausbildung der Studentinnen und Studenten im PJ in der Inneren Abteilung der RoMed Klinik Prien

1. Der erste Tag in der Klinik:

Anmeldung bei Arbeitsantritt
Zunächst erfolgt die Anmeldung im Sekretariat der Inneren, wo Sie auch die Essenskarte erhalten.

Arbeitskleidung
Ihre Arbeitskleidung erhalten Sie am 1. Tag des PJ in der Wäscheausgabe, wo Sie sie später auch wieder austauschen können.

Ess enskarte
Eine Essenskarte erhalten Sie im Sekretariat. Das Sekretariat der Inneren meldet Sie auch in der Küche zum kostenlosen Mittagessen während der Zeit Ihres PJ an.

Wohnen
Sie können nach Voranmeldung kostenfrei in unserem Personalwohnheim - je nach Kapazitäten - ein Zimmer bewohnen, insofern ist eine frühzeitige Anmeldung hierfür wichtig.

Vergütung
Die Arbeit als PJ-Student wird mit der üblichen Aufwandsentschädigung entlohnt. Die Vergütung entfällt bei Nutzung eines Zimmers im Personalwohnheim.

2. Tagesablauf

7.30 Uhr

Beginn des Stationsbetrieb mit Blutentnahmen.

8.00 Uhr

Übergabe der in der Nacht aufgenommener Patienten.

8.15 Uhr

Intensiv-Visite.

ab 8.45 Uhr

Stations-Visiten (1x wöchentlich Chefarztvisite, 1x wöchentlich Oberarztvisite). Anschließend erfolgt das Aufarbeiten der bei der Visite angeordneten Untersuchungen, Schreiben von Therapieplänen, Aufnahme von Neupatienten, Vorbereitung von Entlassungen

ab 12:00 Uhr

Mittagspause (1/2 Std.

15.00 – 15.35 Uhr

Röntgendemonstration und Mittagsbesprechung mit Patienten-Übergabe

ab 15.30 Uhr

Neuaufnahme von Patienten, Fortführung der Stationsarbeit inklusive kleinerer invasiver Eingriffe, Patienten- und Angehörigengespräche, Dokumentationsarbeiten.



3. Ausbildung auf Station und in den Funktionen:

Die PJ-Studenten werden vom Stationsarzt/ärztin in alle ärztlichen Tätigkeiten eingewiesen. Die Ausbildung beinhaltet ein praxisorientiertes Arbeiten am Krankenbett auf allen Teilgebieten der Inneren Medizin, mit Möglichkeiten zur praktischen Tätigkeit, wie komplette Aufnahmeuntersuchung, Blutentnahme, Diagnoseplanerstellung, Punktionen (Aszites, Pleura etc), Auswertung von EKG und Lungenfunktion, Bewertung von Laborergebnissen sowie von diagnostischen und therapeutischen Verfahren, gegebenenfalls Vorstellung von eigenen Patienten bei der Mittagsbesprechung und Chefarztvisite und schließlich Diktat von Arztbriefen und Korrektur durch den zuständigen Oberarzt.

4. Regelmäßige klinikinterne Fortbildungen

  1. Lehrvisiten auf der Intensivstation und der Allgemeinstation
  2. Röntgendemonstration im Rahmen der Mittagsbesprechung täglich 15:00 Uhr im Besprechungsraum EG Zi. 15
  3. Fortbildung der Inneren. jeweils mittwochs um 15:30 Uhr im Besprechungsraum EG Zi. 15
  4. Interdisziplinäre Tumorkonferenz, jeweils montags 15:30 Uhr im Casino im UG der RoMed Klinik Prien

Selbstverständlich sind Sie zu allen sonstigen Fortbildungs-Veranstaltungen der Klinik herzlich eingeladen.

5. Falldemonstrationen

Im Rahmen der Nachmittagsbesprechung sollte jeder PJ-Student während seiner Ausbildung in unserem Haus mindestens einen interessanten Fall der Klinik vorstellen. Einen Termin hierfür vereinbaren Sie bitte mit dem zuständigen PJ-Betreuer, der Ihnen auch gerne bei der Planung und Ausarbeitung der Vorstellung behilflich ist.

6. Teilnahme am Notarztdienst

Bei Interesse ist es möglich, am Notarztdienst teilzunehmen. Hierzu setzen Sie sich bitte mit den PJ-Betreuern in Verbindung.

Wir hoffen, Sie haben bei uns eine schöne und lehrreiche Zeit. Als Ihre PJ-Betreuer wünschen wir Ihnen, dass Sie Freude und Interesse an der Arbeit in unseren Abteilungen entwickeln und dass Ihre Zeit als PJ-Student eine gute Grundlage für Ihre spätere eigenständige ärztliche Tätigkeit wird.


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Prof. Dr. med. C. von Ritter, PhD, AGAF
Chefarzt der Inneren Medizin
und ärztl. Leiter
Tel +49 (0) 8051-600 541

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Nähere Informationen zum Praktischen Jahr in der RoMed Klinik Bad Aibling

Nähere Informationen zum Praktischen Jahr in der RoMed Klinik Prien am Chiemsee erhalten Sie hier: