Geburtsvorbereitung

In der von Hebammen geleiteten Geburts­vorbereitung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv mit der Schwangerschaft auseinanderzusetzen. Informationen über den normalen Geburtsverlauf und mögliche Abweichungen sowie der Austausch von Erfahrungen in der Gruppe helfen Unsicherheiten und Ängste abzubauen. Eine Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs kann helfen, Krampfadern und Thrombosen vorzubeugen.

Inhalte

  • Schwangerschaftsverlauf
  • Geburtsverlauf/Gebärhaltung
  • Massage, Möglichkeiten der Unterstützung durch den Partner während der Geburt
  • Entspannungsübungen
  • Schmerzen, Schmerzerleben, Möglichkeiten der Schmerzerleichterung
  • Stillen und Ernährung
  • Partnerabend / Begleitperson

Kursbeginn ist ab der 28. Schwangerschaftswoche.
Bitte bringen Sie zu den Terminen bequeme Kleidung, Handtuch, Antirutsch­socken und die Versichertenkarte der Frau mit.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl sollten Sie sich für die Geburtsvor­bereitung möglichst früh anmelden (ca. 18. Schwangerschaftswoche).

Termine: 
Montags von 17.30 - 19.15 Uhr (8 x 105 Min.)
16.10.2017

Mittwochs von 17.30 - 19.15 Uhr (8 x 105 Min.)
22.11.2017

Anmeldung und Infos:  Ines Ferstera: 01 72 - 5 20 24 29

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse. Raumnutzungsgebühr 10 €, Partnerabend 20 € (Gebühr für den Partner).