RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Die innere Station M3 in der RoMed Klinik Bad Aibling und die chirurgische Station 2-1 im RoMed Klinikum Rosenheim erhielten die Plegeoskars 2010/ 2011


Eine besondere Wertschätzung durch Überreichung des Pflegeoskars 2010/ 2011 erhielten diese Stationen für die hervorragenden Leistungen im Jahr 2010.

Frau Tatjana Konrad erwähnte in ihrer Laudatio zur Station 2-1: Die Pflegekräfte der Station 2-1 setzen all ihr Wissen und Professionalität ein, um qualifiziert zu pflegen und zu beraten, sowie vermittelnde und begleitende Unterstützung zu ge­währleisten. Immer wieder beeindruckend sind ihre stetige Freundlichkeit, ihre positive und empathische Haltung und der respektvolle Umgang miteinander sowie mit dem Patienten und den Angehörigen.

Frau Nicole Pronold zeichnet ein sehr positives Bild zur Station M3 der RoMed Klinik Bad Aibling. Die Mitarbeiter der M3 zeigen durchgängig eine hohe fachliche und menschliche Kompetenz. Ihr Handeln und Denken ist professionell und reflektiert. Durch Fort- und Weiterbildungen untermauern sie ihre fachlichen, organisatorischen sowie sozialen Kompetenzen. Eine wertschätzende Haltung gegenüber Patienten und Kollegen, sowie anderen Berufsgruppen zeichnet sie aus. Sie ist eine durchgängig gut strukturierte Station, die fachlich, sowie menschlich sehr beeindruckend ist.