KG-Geräteraum

Seit Ende Oktober 2013 verfügt die RoMed Klinik Bad Aibling im Bereich der Physiotherapie über einen neuen KG-Geräteraum mit hochwertigen Geräten der Firma Frei.

Im stationären Aufenthalt ist die frühestmögliche Aktivierung des Patienten das Ziel. Für die chirurgische Abteilung des Hauses sowie die orthopädischen Kooperationspartner bedeutet dies nun, dass die Patienten noch während des stationären Aufenthaltes mit dem Muskelaufbau, z. B. nach Frakturen, bei Wirbelsäulenerkrankung oder nach Hüft- und Kniegelenkersatz, beginnen können. Ebenso kann ein leichtes Rehatraining nach der Versorgung mit ROSA® bei Schenkelhalsfrakturen angeboten werden.

Da Mitarbeiter der Abteilung Physiotherapie über entsprechende Qualifikationen verfügen und die Leistungen mit der Krankasse abgerechnet werden können, ist die Fortsetzung der Therapie auch ambulant möglich.

Auch die Mitarbeiter profitieren von dem neuen Angebot. Nach einem Einweisungstraining besteht die Möglichkeit, alle Geräte gegen eine geringe monatliche Gebühr zu nutzen, um präventiv Gesundheitsproblemen vorzubeugen.

Kontakt

RoMed Klinik Bad Aibling
Harthauser Str. 16
83043 Bad Aibling

Tel  +49 (0) 8061 - 930 0
Fax +49 (0) 8061 - 930 224

Ambulante Physiotherapie

Termine unter:

Telefon: +49 (0) 8061 - 930 962

Gesamtleitung Physiotherapie RoMed Kliniken

Hans Albert
Tel  +49 (0) 80 31 - 365 38 09

Teamleitung Physiotherapie

Annika Albert

Verletzungen der oberen Extremität
Übungsprogramm und Information

Atemgymnastik & Prophylaxe

Informationen zu Trainingsangeboten und Übungsprogrammen

Erhalt oder Steigerung der allgemeinen Mobilität und Kraft
Übungsprogramm und Information

Gangschule

Übungsprogramm und Information