RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

RoMed Klinikum Rosenheim

Feierliches Gedenken an Verstorbene

Über 120 Angehörige, Bekannte und Freunde waren der persönlichen Einladung der Palliativstation gefolgt, um in einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst ihrer Angehörigen zu gedenken, die in den letzten vier Monaten verstorben waren.

Der mit Kerzen und Blumen festlich geschmückte Altar sowie eine liebevoll gestaltete Schale, in die für jeden Verstorbenen ein individuell und persönlich gestalteter Stein gelegt war, bildeten bereits optisch einen würdigen Rahmen für diese Feier.

Gemeinsam zelebriert vom evangelischen Pfarrer Andreas Fuchs sowie vom katholischen Pastoralreferenten Josef Klinger in der altkatholischen Kirche in Rosenheim und umrahmt mit stimmungsvollen Liedern vom klinikeigenen Chor wurde eine sehr persönliche Atmosphäre geschaffen, in der den Angehörigen nochmals Raum gegeben wurde, um von den Verstorbenen Abschied zu nehmen und ihre Trauer zum Ausdruck zu bringen.

Besonders emotional, vor allem für die Angehörigen, war auch das Entzünden vieler kleiner Kerzen, die anschließend von ihnen zwischen die gestalteten Steine in den Sand gesteckt wurden und so Licht in die Dunkelheit brachten. Die Steine durften die Angehörigen am Ende, wenn sie wollten, als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Darauf folgten die Fürbitten, vorgetragen vom ärztlichen Leiter der Palliativstation, Dr. Michael Schnitzenbaumer, der sich abschließend bei den Seelsorgern, dem Chor für die Gestaltung und bei seinen Mitarbeitern sowie den Angehörigen für ihr Kommen bedankte.

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959