Darmzentrum Prien am Chiemsee
Darmzentrum Prien am Chiemsee
Harrasser Str. 61-63
83209 Prien am Chiemsee
Tel.: 08051 / 600 90 06
     
 Impressum       Datenschutz       Kontakt
Sitemap Seite drucken Seite durchsuchen
 
 

Operation

Sobald alle Untersuchungen vollständig sind und die operative Therapie festgelegt wurde, wird in einem ausführlichen Aufklärungsgespräch die Operation mit Heilungsaussichten, Risiken und möglichen Komplikationen mit Ihnen besprochen und ein Operationstermin festgelegt. Am Tag vor der Operation erfolgen alle notwendigen Vorbereitungen, wie z. B. die Vorbereitung des Operationsbereiches (Rasur) und die innere Reinigung des Darmes (Darmspülung). Zudem wird der Narkosearzt ebenfalls ein ausführliches Aufklärungsgespräch über die Narkose und Schmerzbehandlung mit Ihnen führen.

Am Operationstag werden Sie rechtzeitig vor der Operation in den OP-Bereich gebracht. Hier erfolgt zunächst von den Narkoseärzten die Vorbereitung. Anschließend werden Sie, bereits in Narkose, in den OP-Saal gebracht. Hier erfolgt die eigentliche Operation.

Abhängig von der Lage des Tumors werden unterschiedliche Anteile des Dickdarms bzw. Mastdarms entfernt. Grundsätzlich können die Eingriffe in herkömmlicher, konventioneller Technik mit Bauchschnitt oder aber in minimal-invasiver Technik, der sogenannten "Schlüssellochtechnik" durchgeführt werden.