RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

RoMed Klinikum Rosenheim

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer besuchte vor Weihnachten Patienten im RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 22.12.2010 - Traditionell erhalten alle Patienten, die Weihnachten im Klinikum verbringen müssen, ein kleines Weihnachtsgeschenk. Trotz ihres dicht gedrängten Terminplanes nahm sich auch Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer die Zeit, Patienten im Klinikum zu besuchen. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Modernste Methoden in der Lungenkrebsdiagnostik
Endobronchialer Ultraschall jetzt auch am RoMed Klinikum Rosenheim verfügbar

Rosenheim - Der Lungenkrebs zählt zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen, an der in Deutschland über 40.000 Personen pro Jahr versterben. Um den Behandlungserfolg zu optimieren und möglicherweise sogar eine Heilung zu erreichen, ist eine frühzeitige Diagnose notwendig. mehr lesen

RoMed Klinik Bad Aibling

Das 500. Baby der RoMed Klinik Bad Aibling in 2010 ist da!

Bad Aibling - Am 18. Dezember 2010 um genau war es soweit: das 500. Baby erblickte mit Hilfe von Dr. Armin Zettl und Hebamme Isabel Reischer in der RoMed Klinik Bad Aibling das Licht der Welt. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist ausgezeichnet!

Rosenheim - Mit besonders großer Freude nahm Chefarzt Dr. Torsten Uhlig die Urkunde der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendheilkunde (DAKJ) entgegen. Wird damit doch bestätigt, dass die Rosenheimer Kinderklinik die „Kriterien für Strukturqualität bei der stationären Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Bereich Kinder- und Jugendmedizin erfüllt“, so steht es in der Bescheinigung. Doch was bedeutet diese Aussage genau? mehr lesen

BFS für Physiotherapie Wasserburg

Physiotherapieschule der RoMed Kliniken gewinnt den deutschen Innovationspreis

Die Schüler der Berufsfachschule für Physiotherapie in Wasserburg zum zweiten Mal in Folge die besten Deutschlands

Wasserburg - In Mainz vergab der VLL (Verband leitender Lehrkräfte) den deutschen Innovationspreis, der dieses Jahr zum dritten Mal verliehen wurde. Nach dem Gewinn im Jahr 2009 standen die Schüler der Physiotherapieschule an der RoMed Klinik Wasserburg auch dieses Jahr wieder ganz oben auf dem Siegertreppchen. Ihr Projekt „Ich fühle was, was Du nicht siehst!“, das im Januar 2010 an der Grundschule Reitmehring durchgeführt wurde, bekam den Zuschlag. 
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Mutter-Kind-Station des RoMed Klinikums Rosenheim ist in neue Räume umgezogen

Rosenheim - Notwendig wurde der Umzug, da sich die Station bisher im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes befunden hat. Nachdem dieses Gebäude abgerissen wird und an dessen Stelle ein neues Bettenhaus gebaut wird, mussten neue Räumlichkeiten für die Mutter-Kind-Station gefunden werden. Letztlich fiel die Entscheidung auf einen frei gewordenen Trakt im Haus 4 / 3. Obergeschoss. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Kinderkrippe "Innzwerge" feierlich eröffnet

Rosenheim, 14.12.2010 - Nach gut neunmonatiger Bauzeit eröffnete Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer feierlich die neue Kinderkrippe des RoMed Klinikums Rosenheim an der Schopperstraße. Notwendig wurde der Neubau wegen des geplanten Abbruchs des ehemaligen Personalwohnheimes in dem die Kinderkrippe seit September 1995 untergebracht war. Um aus der Not eine Tugend zu machen, beschloss der Stadtrat die neue Krippe gleich so zu konzipieren, dass zusätzlich eine vierte Gruppe untergebracht werden kann. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Stadt- und Landkreisbevölkerung im Akutfall optimal versorgt! Rosenheimer Kardiologie klärte am Tag der offenen Tür viele Interessierte auf

Rosenheim, 27.11.2010 - Am vergangenen Samstag präsentierte sich die Kardiologische Abteilung des RoMed Klinikums Rosenheim der Bevölkerung. Gruppenweise führten die Mitarbeiter die Besucher durch die Abteilung. mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg

Intensives Augenmerk auf Senioren

Wasserburger Zeitung, 23.11.2010 - Gezielte Behandlung von "multimorbiden" älteren Patienten: Das soll eine akutgeriatrische Behandlungseinheit ermöglichen, die derzeit an der RoMed Klinik in Wasserburg aufgebaut wird. mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Das 500. Baby der RoMed Klinik Wasserburg in 2010 ist da!

Wasserburg - Früher als letztes Jahr, nämlich am 18. November 2010 um 17:13 Uhr war es soweit: das 500. Baby erblickte mit Hilfe von Chefarzt Dr. Martin Heindl und Hebamme Sandra Aumer in der RoMed Klinik Wasserburg das Licht der Welt. mehr lesen

Berufsfachschule für Krankenpflege/-hilfe am RoMed Klinikum Rosenheim

Ein Herz für Tina - wie Statistiken der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) an Leben gewinnen

Rosenheim, 09.11.2010 - An der Berufsfachschule für Krankenpflege/-hilfe am RoMed Klinikum Rosenheim fand jetzt eine ganz besondere Unterrichtsstunde zum Thema „Organtransplantation“ statt. Um die Schülerinnen und Schüler näher an diese Materie heranzuführen organisierte Schulleiterin Barbara Weis kurzerhand Susanne Schmidt, die ärztliche Koordinatorin der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) der Region Bayern und erstmalig auch eine junge Herzpatientin die über ihre Erfahrungen berichtete. mehr lesen

RoMed Kliniken Bad Aibling, Prien, Wasserburg

"Tag der Händehygiene" in den RoMed Kliniken

Oktober 2010 - In den RoMed Kliniken Bad Aibling, Prien am Chiemsee und Wasserburg am Inn wurden von der zuständigen Hygienefachkraft Helga Wendlinger „Tage der Händehygiene“ durchgeführt. Damit sollten Mitarbeiter und auch Besucher für dieses wichtige Thema sensibilisiert werden. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

RoMed Klinikum Rosenheim bekommt erstmalig einen eigenen Kernspintomographen

Rosenheim, 27.10.2010 - Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am RoMed Klinikum Rosenheim wird im Zuge von mehreren Bauabschnitten komplett umgebaut und erweitert. Schwerpunkt des aktuellen Bauabschnittes ist die Herstellung der Funktionseinheit „Kernspintomographie“ mit Untersuchungsraum, Bedien- und Befundungsraum, dem Vorbereitungsbereich für Patienten sowie die Umkleiden. Jetzt wurde ein neues Kernspin-Gerät geliefert und mit Hilfe eines Krans in den Behandlungsbau des Klinikums eingehoben. mehr lesen

RoMed Kliniken

Die Pathologin der Rosenheim Cops geht auf der Neuen Messe durch das Darmmodell

Rosenheim, 23.10.2010 - Petra Einhoff alias „Dr. Sabine Eckstein“, die Pathologin der Rosenheim Cops „untersuchte“ auf der Neuen Messe Rosenheim das begehbare Darmmodell. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

1.000 Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim

Am 20. Oktober, fast zeitgleich wie im letzten Jahr, war es soweit: Domenic Gabriel Leng erblickte als 1.000ste Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim das Licht der Welt. mehr lesen

RoMed Kliniken

Mehr Patienten - mehr Personal

Rosenheim/Landkreis
OVB, 20.10.2010 - Wenn in Studien die lebenswertesten Regionen Deutschlands gesucht werden, ist der Raum Rosenheim stets ganz vorn dabei - nicht nur wegen der Seen und Berge. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Berufsfachschule für Krankenpflege und Krankenpflegehilfe am RoMed Klinikum Rosenheim begrüßt 60 neue Schüler

60 neue Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflege und Krankenpflegehilfe konnten dieses Jahr von Schulleiterin Barbara Weis begrüßt werden. 30 Schülerinnen und Schüler, die die Ausbildung zum Krankenpflegehelfer oder zur Krankenpflegehelferin absolvieren, konnte Frau Weis bereits am 1. September begrüßen, weitere 30 Schülerinnen und Schüler haben am 1. Oktober ihre dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und zur Gesundheits- und Krankenpflegerin begonnen. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Der Berg ruft: Ich kann wieder laufen!

Rosenheim, 29.09.10 - Nach diesem Motto veranstaltete das RoMed Klinikum Rosenheim erstmalig eine Wanderung mit ehemaligen Patienten und Angehörigen. Auf Initiative von Prof. Dr. Gunnar Tepe, Chefarzt des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie marschierten rund 100 Patienten und Ärzte gemeinsam zur Dandlberg-Alm am Samerberg. Die Patienten hatten aufgrund von Gefäßerkrankungen nicht mehr laufen können und hatten sich zuvor minimal invasiv mit Kathetern in der Abteilung von Prof. Tepe behandeln lassen. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Tag des Kinderkrankenhauses im RoMed Klinikum Rosenheim: die Kinderklinik einmal anders erleben

Rosenheim, 26.09.2010 - Heuer hat die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am RoMed Klinikum Rosenheim wieder zum Tag des Kinderkrankenhauses eingeladen. „Ziel und Hintergrund der Veranstaltung ist es den Kindern die Angst vor einem möglichen Klinikaufenthalt so gut es geht zu nehmen, indem wir den Eltern und Kindern alle Facetten der Klinik aufzeigen“, betonte Chefarzt Dr. Torsten Uhlig. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Großzügige Spende an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V.

Rosenheim, 27.09.2010 - Ein großartiger Erfolg war der Losverkauf aus Anlass des 5jährigen Bestehens der Firma Brosig und Engelhardt, Heizung und Sanitär GmbH in Rosenheim. Der Erlös der Tombola- mehr lesen

Berufsfachschule für Krankenpflege an der RoMed Klinik Wasserburg

Selber den Pflegenachwuchs ausbilden

Wasserburger Zeitung, 17.09.2010 - Swingende Rockmusik der Band "Nord-Süd-Gefälle", quasi Kollegen der Absolventen aus Prien, begleiteten die Abschlussfeier an der Berufsfachschule für Krankenpflege am Krankenhaus Wasserburg. Nach dreijähriger Ausbildung erhielten alle fertigen Gesundheits- und Krankenpfleger am Donnerstag ihre Zeugnisse von den Schulleiterinnen Heidrun Engelhardt und Brigitte Kanamüller-Eibl, alle haben bestanden, acht werden von den Romed-Kliniken übernommen, vier von der Kreisklinik in Mühldorf, einige wandern ab nach Bogenhausen, Bad Reichenhall und Agatharied. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Ausbildungsabschluss am RoMed Klinikum Rosenheim: 30 Absolventen wurden ins Berufsleben entlassen

Rosenheim, September 2010 - An der Berufsfachschule für Krankenpflege am RoMed Klinikum Rosenheim haben 30 Schülerinnen und Schüler nach dreijähriger Ausbildung ihr Examen zur Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich abgelegt.
mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Erfolgreich zertifizierte Stroke Unit der Neurologischen Klinik erhält begehrtes Qualitätssiegel

Rosenheim, 27.09.2010 - Der Schlaganfall ist mittlerweile die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Allein in Bayern erleiden ca. 30.000 Menschen pro Jahr einen Schlaganfall, der mehr lesen

24.09.2010 RoMed Klinik Bad Aibling

Neuer, gebührenfreier Parkplatz der RoMed Klinik Bad Aibling eröffnet

Bad Aibling, 24.09.2010 - Landrat Josef Neiderhell und Bürgermeister Felix Schwaller haben gemeinsam den neuen Parkplatz der RoMed Klinik Bad Aibling zur Nutzung freigegeben. Die 45 neuen Stellplätze mehr lesen

21.09.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Chronische Bronchitis weltweit auf dem Vormarsch

Rosenheim, 21.09.2010 - „Die chronische Bronchitis mit Einengung der Atemwege (,chronisch obstruktive Lungenerkrankung’, engl. COPD) gehört weltweit zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt und mehr lesen

06.08.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Dr. med. Martin Morgenstern, ein hervorragender Spezialist für Kardiologie, ist neuer Chefarzt am RoMed Klinikum Rosenheim

Aufgrund der vielen Schwerpunkte der Medizinischen Klinik I wurde diese nach dem Ausscheiden von Prof. Dr. Krawietz geteilt. Künftig sind die Spezialgebiete Kardiologie, Internistische Intensivmedizin sowie die Angiologie (Gefäßerkrankungen) der Medizinischen Klinik I zugeordnet. Zum Chefarzt der Abteilung wurde der langjährige leitende Oberarzt Dr. Martin Morgenstern berufen. mehr lesen

RoMed Klinik Prien

Im März soll Dach drauf

Chiemgau-Zeitung, 26.08.2010, Prien - In spätestens zwei Wochen sollen die ersten Ziegel gesetzt werden, im März nächsten Jahres soll das Dach drauf sein. Der Neubau des Seebettenhauses an der RoMed Klinik Prien geht demnächst in eine neue Phase. mehr lesen

05.08.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Abschlussfeier der Pflegefachhelferinnen und -helfer in der Krankenpflege am RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 05.08.2010 - Erfolgreich schloss der siebte Jahrgang die einjährige Pflegeausbildung ab. Im Rahmen der Feierlichkeiten zur Zeugnisübergabe begrüßte Schulleiterin Barbara Weis die Absolventen, Ehrengäste, Familienangehörige, Lehrer sowie Pflegekräfte. Barbara Weis ermunterte die ehemaligen Schüler, dass das Erlernte vertieft werden solle, forderte die Absolventen zur Weiterbildung auf und sagte: „Lernen macht Spaß und die Art des Tätigkeitsfeldes kann und wird sich durch die Weiterbildung erweitern“. mehr lesen

05.08.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Lungenheilkunde am RoMed Klinikum Rosenheim jetzt auf höchstem Niveau -
Privatdozent Dr. Stephan Budweiser ist neuer Chefarzt

Rosenheim, 04.08.2010 - Die Pneumologie (Lungenheilkunde) ist zwischenzeitlich zu einer der bedeutendsten Disziplinen innerhalb der Inneren Medizin geworden. Dieser Entwicklung folgend wurde mit dem Ausscheiden von Prof. Dr. Krawietz am RoMed Klinikum Rosenheim die eigenständige Medizinische Klinik III mit den Schwerpunkten Pneumologie (Lungenheilkunde), Beatmungs- und Schlafmedizin, Allergologie sowie mit den weiteren Schwerpunkten Nephrologie (Nierenerkrankungen) und Rheumatologie unter der Leitung des neuen Chefarztes Privatdozent Dr. med. Stephan Budweiser geschaffen. mehr lesen

02.08.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Zentrale Notaufnahme am RoMed Klinikum Rosenheim wird modernisiert und jetzt von einem eigenen Chefarzt geleitet

Rosenheim, 02.08.2010 - Der Bereich der Notfallversorgung im RoMed Klinikum Rosenheim drohte zu Lasten des Patientenservices aus allen Nähten zu platzen. Die Vorgaben der Fachgesellschaften an die Notfallmedizin müssen umgesetzt werden, auch im Rahmen der zunehmenden Netzwerkbildung wie z. B. mit dem Bayerischen Herzinfarktnetzwerk oder dem Traumanetzwerk der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie. Das RoMed Klinikum Rosenheim hat sich mit der Einführung einer zentralen Notaufnahme (ZNA) den höchsten Ansprüchen an die Patientensicherheit gestellt. Die ZNA ist Anlaufstelle für alle „selbsteinweisenden“ Notfallpatienten, sowie rettungsdienstlich versorgte Notfallpatienten, die nicht direkt auf die Intensivstationen oder spezielle Fachbereiche eingewiesen werden. Davon ausgenommen sind die eigenständige Kindernotfallambulanz und die Schwangerenambulanz. mehr lesen

02.08.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Firma OrthoDorn zeigt sich großzügig und spendet an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 02.08.2010 - Insgesamt zehn Matratzen-Auflagen im Wert von 4.490 Euro spendete die Firma OrthoDorn für Elternliegen auf der Mutter-Kind-Station im RoMed Klinikum Rosenheim. mehr lesen

Physiotherapieschule an der RoMed Klinik Wasserburg

Erster Schultag an der Physiotherapieschule Wasserburg am Inn

Wasserburg, 18.08.2010 - Dieses Jahr beginnen die neuen Physiotherapieschüler aus Wasserburg schon Anfang August statt wie bisher im Oktober. Und eine zweite positive Neuerung gibt es auch noch: Durch die Fusion der ehemaligen Triamed Kreiskliniken mit dem Klinikum Rosenheim zum RoMed Klinikkonzern, sowie durch die erfolgreiche Kooperation mit weiteren Fachkliniken der Region Rosenheim, können ab sofort  32 Schüler pro Jahrgang ausgebildet werden. mehr lesen

27.07.2010 RoMed Klinik Bad Aibling

RoMed Klinik Bad Aibling spendet Rettungshauben der neuesten Generation

Bad Aibling - RoMed Klinik Bad Aibling spendet Rettungshauben der neuesten Generation an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Aibling.
mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Neuer Kooperationsarzt an der RoMed Klinik Wasserburg

Wasserburg am Inn, 01.07.2010 - Dr. med. Frank Busse, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie und zuletzt als leitender Oberarzt am Behandlungszentrum Vogtareuth tätig, bietet eine Sprechstunde für plastische und ästhetische Chirurgie in der RoMed Klinik Wasserburg am Inn an. Zusätzlich wird Dr. Busse als Kooperationsarzt für die Hauptabteilungen Chirurgie und Gynäkologie im Rahmen der stationären Versorgung bei Bedarf konsiliarisch herangezogen. mehr lesen

13.07.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Prof. Dr. Wolfgang Krawietz - der Arzt für die Herzen – verlässt das RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 17.07.2010 - Nach über 17jähriger Tätigkeit in Rosenheim geht der gebürtige Ostfriese in den wohlverdienten Ruhestand. In einer bewegenden Feier nahm Prof. Dr. Krawietz Abschied von seinen Kolleginnen und Kollegen. mehr lesen

01.07.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Drillinge im Perinatalzentrum

Rosenheim, 01.07.2010 - Gabriel, Juan und Savannah, so heißen die Drillinge, die am 23.04.2010 im RoMed Klinikum Rosenheim das Licht der Welt erblickten. mehr lesen

20.05.2010 RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Jugendrotkreuzgruppe zu Besuch

Wasserburg am Inn, 20.05.2010 - 17 Kinder und zwei Betreuerinnen unternahmen einen Ausflug und sahen sich die RoMed Klinik Wasserburg von innen an. Pflegedienstleiter, Mathias Weichselgärtner, begrüßte die Gruppe. mehr lesen

20.05.2010 RoMed Klinik Bad Aibling

Neuer Kaufmännischer Leiter

Bad Aibling, 19.05.2010  – In der kaufmännischen Führung der RoMed Klinik Bad Aibling fand ein Wechsel statt. Der bisherige Leiter Andreas Schwarz übernahm als Prokurist neue Aufgaben der Geschäftsführung in der Rosenheimer Zentrale. Die Nachfolge trat jetzt der Diplom-Betriebswirt Erhard Marburger an. mehr lesen

18.05.2010 RoMed Klinik Bad Aibling

Brandschutzübung

Bad Aibling, 18.05.2010 - Um die Sicherheit der Patienten auch in Krisensituationen zu gewährleisten, wurde der Ernstfall mehr lesen

29.04.2010 RoMed Kliniken

Neues Führungsmitglied in den RoMed Kliniken

Rosenheim, 29.04.2010 – Das Führungsteam der RoMed Kliniken ist wieder komplett. Nach dem Ausscheiden von mehr lesen

27.04.2010 RoMed Klinik Wasserburg

Zwillinge Hoch 3

Wasserburg, 27.04.10 – „Drei Zwillingspärchen gleichzeitig im Kinderzimmer, das kommt nicht so häufig bei uns vor“, freut sich Dr. med. Martin Heindl, Chefarzt der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe an der RoMed Klinik Wasserburg. mehr lesen

26.04.2010 RoMed Klinik Bad Aibling

Neuer Palliativmedizinischer Dienst

Bad Aibling, 26.04.10 - Seit kurzem wird an der RoMed Klinik Bad Aibling ein palliativmedizinischer Dienst für schwerkranke und sterbende Patienten angeboten. Ziel ist es, auf allen Stationen in der Klinik eine weitgehende Symptom- und Leidenslinderung zu bieten, und den Patienten eine Entlassung nach Hause oder, falls dies nicht möglich ist, ein Sterben in Würde zu ermöglichen.
mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Aromapflege/-therapie in der RoMed Klinik Wasserburg

Wasserburg am Inn, 21.04.2010 - Was riecht denn hier so gut? Das werden sich bald viele Besucher der RoMed Klinik Wasserburg fragen, denn ab 21.04.10 wird die Aromapflege/-therapie in der Klinik eingeführt. Initiatorin dieser ergänzenden Pflege-und Heilmethode ist die Chefärztin der Abteilung für Innere Medizin, Frau. Dr. med. Petja Piehler, die mit Monika Volkmann eine erfahrene Aromatherapeutin aus der Klinik Augustinum München für eine interessante Fortbildung im Winter 2009 gewinnen konnte. mehr lesen

RoMed Klinik Bad Aibling

Informationsveranstaltung in der RoMed Klinik Bad Aibling zum Thema "Darmkrebs":

Bad Aibling, 24.03.10 - Darmkrebs ist die häufigste Krebsart, die bei Männern und Frau gemeinsam auftritt.  Aber es gibt eine gute Nachricht: Früh entdeckt ist Darmkrebs zu 100 % heilbar. mehr lesen

15.03.2010 RoMed Klinik Prien

22. Priener Forum der RoMed Klinik Prien am Chiemsee

Prien, 20.03.10 - Die RoMed Klinik Prien am Chiemsee veranstaltete bereits das 22. Priener Forum als eine ärztliche Fortbildungsveranstaltung. Das Thema dieses Mal war das große Gebiet der Diabetes mellitus. Sieben hochkarätige Referenten konnten dafür gewonnen werden. Informiert wurde nicht nur über die möglichen Behandlungsformen des Diabetes mellitus und des diabetischen Fußes, sondern auch über die enorme Bedeutung der Prävention. Gerade die Ernährung (Stichwort Übergewicht im Kindes- und Jugendalter) und die Bewegung spielen hierbei eine große Rolle. mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg

Neue Leitung der Abteilung Anästhesie an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Wasserburg – Der bisherige Oberarzt  Dr. med. Bruno Kristen tritt in der RoMed Klinik Wasserburg am Inn die Nachfolge von Dr. York Höffer von Loewenfeld als Chefarzt der Abteilung für Anästhesie an.  mehr lesen

05.02.2010 Berufsfachschule f. Physiotherapie an der RoMed Klinik Wasserburg

Projekt der Berufsfachschule für Physiotherapie an der RoMed Klinik Wasserburg: "Ich fühle was, was Du nicht siehst!"

Februar 2010 - Nach den erfolgreichen Unterrichts-Projekten in der Vergangenheit wurden die Physiotherapieschüler aus Wasserburg wieder in die Grundschule Reitmehring gebeten. Diesmal sollte das Thema „Beeinflusst eine gute Körperwahrnehmung die Koordinationsfähigkeit der Kinder?“ erforscht werden. mehr lesen

04.02.2010 Rosenheim

TAVOLA-Küchenladen unterstützt die KlinikClowns

Rosenheim, 03.02.10 - Bereits seit über 7 Jahren gibt es auf den Kinderstationen im RoMed Klinikum Rosenheim alle zwei Wochen eine ganz besondere „Visite“ für die kleinen Patienten: Die KlinikClowns sind unterwegs. mehr lesen

01.02.2010 RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Eine Epoche an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn geht zu Ende

Wasserburg, 01.02.10 - An der RoMed Klinik Wasserburg am Inn geht eine Epoche zu Ende. Herr Dr. York Höffer von Loewenfeld, Chefarzt der Abteilung Anästhesie, wurde von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Landrat Josef Neiderhell und Geschäftsführer Günther Pfaffeneder zum 31.01.2010 in den Ruhestand verabschiedet. mehr lesen

22.01.2010 RoMed Klinik Bad Aibling

"DieHebammenPraxis" an der RoMed Klinik Bad Aibling feierte Eröffnung

Bad Aibling, 18.01.10,
Reger Andrang herrschte bei dem Tag der offenen Tür der Hebammenpraxis in der RoMed Klinik Bad Aibling.
Die ersten Besucher kamen bereits vor 12 Uhr, um sich über das umfangreiche Angebot der Hebammen zu informieren. Anwesend waren Hebammen und Krankenschwestern, die bereitwillig sämtliche Fragen rund um die neue Praxis und das Hebammenangebot beantworteten.
mehr lesen

18.01.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Erstes Brustzentrum in Bayern – zum zweiten Mal erfolgreich von der deutschen Krebsgesellschaft rezertifiziert

Rosenheim, 16.01.10 - Aufgrund der erneuten Rezertifizierung des Kooperativen Brustzentrums Südostbayern mit den Standorten am RoMed Klinikum Rosenheim und der Kreisklinik Ebersberg fand im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus die jährliche ärztliche Fortbildungsveranstaltung statt. Prof. Dr. Thomas Beck, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am RoMed Klinikum Rosenheim und Leiter des Kooperativen Brustzentrums Südostbayern sagte mit Stolz: „Wir sind bayernweit das erste Brustzentrum, das erfolgreich ‚re-rezertifiziert’ wurde“. mehr lesen

RoMed Klinik Bad Aibling

"DieHebammenPraxis" eröffnet an der RoMed Klinik Bad Aibling

DieHebammenPraxis veranstaltet einen Tag der offenen Tür am Samstag, den 16. Januar 2010 von 12 bis 16 Uhr in den neu gestalteten Räumen in der RoMed Klinik Bad Aibling. mehr lesen

07.01.2010 RoMed Klinik Bad Aibling

Kardiologie an der RoMed Klinik Bad Aibling

Zur Erweiterung des fachlichen Spektrums der Inneren Medizin an der RoMed Klinik Bad Aibling konnte Herr PD Dr. Eckel, Chefarzt der Inneren Abteilung, den langjährig erfahrenen Kardiologen Herrn Dr. Block aus dem RoMed Klinikum Rosenheim gewinnen. So ist nun neben der allgemeinen Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie auch die Kardiologie als wichtiger internistischer Schwerpunkt im Krankenhaus Bad Aibling vertreten und gewährleistet ergänzend zu den bisher bereits bestehenden Versorgungsstrukturen eine kompetente und wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung der Stadt Aibling und umliegender Ortschaften.  mehr lesen

14.01.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Ortsvereine spenden an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V.

Ortsvereine von Pang und Aising zeigen ein großes Herz - Die Hälfte der Erlöse des Adventsmarktes wurde an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V. gespendet mehr lesen

11.01.2010 RoMed Klinikum Rosenheim

Palliativstation im RoMed Klinikum Rosenheim eröffnet

Im Rahmen einer Eröffnungsveranstaltung im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus wurde am Freitag (08.01.2010) die Fertigstellung der Palliativstation gewürdigt. Unter Palliativmedizin versteht man die umfassende Betreuung von Menschen mit einer nicht mehr heilbaren Erkrankung. Priv. Doz. Dr. Christoph Knothe, Ärztlicher Direktor im RoMed Klinikum Rosenheim, begrüßte dazu rund 150 geladene Gäste. mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Rückblick der RoMed Klinik Wasserburg auf das Jahr 2009

Die RoMed Klinik Wasserburg blickt auf ein bewegtes Jahr 2009 zurück. Vieles hat sich getan und verändert. Als einschneidendste Veränderung ist sicher die Fusion der ehemaligen Triamed Kreiskliniken Bad Aibling, Prien und Wasserburg mit dem Klinikum Rosenheim zu sehen. Darüber ist  bereits viel berichtet worden.
mehr lesen

07.12.2009 RoMed Klinik Wasserburg

Wenn Opa auf der Intensivstation liegt
Wasserburger Fachkrankenschwester schreibt ein Buch für Kinder

Rosenheim/Wasserburg - Wie ist das, wenn der heißgeliebte Opa plötzlich auf die Intensivstation muss? Regina Bierwirth, Fachkrankenschwester der RoMed Klinik Wasserburg, hat ein Kinderbuch geschrieben, das die Kleinen auf die Begegnung mit der Apparatemedizin vorbereiten soll. mehr lesen

RoMed Klinik Prien a. Chiemsee

Neujahrsbaby

Chiemgau Zeitung, 03.01.10
Prien - Acht Stunden und zwei Minuten war das neue Jahr alt, als das erste Baby 2010 in der RoMed Klinik Prien das Licht der Welt erblickte. mehr lesen

30.12.2009 RoMed Klinikum Rosenheim

Firma Georg Ganslmaier spendet 2.500 Euro

Mit großer Freude überreichte Georg Ganslmaier aus Rott am Inn einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an das Nachsorge-Team der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. mehr lesen

RoMed Klinik Prien a. Chiemsee

Abriss des Bettenhauses verzögert sich

Chiemgauer Zeitung, 21.12.09
Prien - Das Seebettenhaus der Romed-Klinik Prien bleibt noch ein paar Wochen stehen. Eigentlich sollte der Abriss bereits im November beginnen. Wie berichtet, erneuert der Landkreis Rosenheim die beiden großen Bettentrakte des ehemaligen Kreiskrankenhauses in den nächsten Jahren in zwei Bauabschnitten für voraussichtlich gut 34 Millionen Euro. mehr lesen

RoMed Klinik Wasserburg

500. Baby erblickt in der RoMed Klinik Wasserburg das Licht der Welt

Wasserburger Zeitung, 28.12.09
Wasserburg - Eltern glücklich, Team der Geburtshilfe glücklich - da konnte Weihnachten kommen: In der RoMed Klinik Wasserburg wurde das 500. Baby dieses Jahres geboren. mehr lesen

16.12.2009 RoMed Klinik Prien a. Chiemsee

Krankenschwestern der RoMed Klinik Prien sammeln für die Chiemseer Tafel

Eine schöne Idee für eine Sammel- bzw. Spendenaktion hatten Schwestern der Stationen 3 und 4 des neuen Gesundheitszentrums an der RoMed Klinik Prien. mehr lesen

17.12.2009 RoMed Kliniken

Ehemaliger Vorstand der Kreiskliniken und jetziger Direktor der RoMed Kliniken Franz Huber verlässt den Klinikverbund

Franz Huber, Mitglied der Geschäftsleitung der RoMed Kliniken, verlässt den Klinikverbund und klettert die Karriereleiter weiter hoch. mehr lesen

11.12.2009 RoMed Klinikum Rosenheim

Firma Wohnorama spendet an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V.

Rosenheim, 11.12.09 - Die Firma Wohnorama eröffnete jetzt im Aicherpark eine neue Filiale. Zu diesem Anlass wollte die Geschäftsführung jedoch keine kostspielige Eröffnungsparty ausrichten, sondern etwas für einen guten Zweck in der Region tun. So kam der Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V. ins Spiel. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt die Klinik dabei zu unterstützen noch kinderfreundlicher zu werden. Die vielfältigen Hilfen beginnen bei der Beschaffung von Bastelmaterialien und reichen bis zum Kauf von Elternbetten.  mehr lesen

17.11.2009 Bad Aibling, Prien, Rosenheim, Wasserburg

RoMed Kliniken über Richtfunk von der Hochries vernetzt

Damit die fusionierten Kliniken Bad Aibling, Prien am Chiemsee, Wasserburg am Inn und das Klinikum Rosenheim „zusammenwachsen“ können, wurde jetzt die Grundlage für die Vernetzung geschaffen.
mehr lesen

17.11.2009 Rosenheim

Holger Moll Eventgroup spendet an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim

Rosenheim, 17.11.09 - Mit großer Freude nahm Chefarzt Dr. Torsten Uhlig einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro von der Holger Moll Eventgroup entgegen. mehr lesen

Gesundheitszentrum an der RoMed Klinik Prien

"Flaggschiff der Klinikflotte"

Chiemgau Zeitung - Prien, 14.11.09 - Das "neue Flaggschiff der Rosenheimer Klinikflotte" nimmt Fahrt auf. Im Beisein vieler Ehrengäste ist am Samstag das Gesundheitszentrum (GHZ) an der RoMed Klinik Prien seiner Bestimmung übergeben worden. mehr lesen

RoMed Klinik Prien

Weg frei für Klinikbau

Chiemgau Zeitung - Prien, 13.11.09 - Nach der finanziellen Weichenstellung durch den Kreistag hat der Bauausschuss des Marktgemeinderates nun auch die baurechtlichen Voraussetzungen für die Generalsanierung der RoMed Klinik Prien geschaffen. mehr lesen

10.11.2009 Berufsfachschule für Physiotherapie an der RoMed Klinik Wasserburg

Wasserburger Physiotherapieschüler die innovativsten in Deutschland

Am 6. November 2009 reisten stellvertretend für die gesamte Klasse zwei Physiotherapieschüler mit ihren verantwortlichen Lehrkräften nach Hamburg. Sie konnten dort den deutschen Innovationspreis des Verbandes Leitender Lehrkräfte (VLL) in Empfang nehmen. Diese bedeutende Auszeichnung erhielten die Schüler der Berufsfachschule für Physiotherapie an der RoMed Klinik Wasserburg für ihr innovatives Projekt „Gesunde Füße sind kein Zufall“. Bereits im Juli hatten die Schüler schon auf Landesebene den begehrten Preis erringen können, jetzt wurde ein großer Traum wahr. mehr lesen

RoMed Klinik Prien

Erste Patienten ins Gesundheitszentrum an der RoMed Klinik Prien verlegt

Chiemgau Zeitung - Prien, 05.11.09 - Ins neue Gesundheitszentrum (GHZ) an der RoMed Klinik Prien, dem ehemaligen Kreiskrankenhaus, kommt jetzt Leben: Helmut Grießl war der erste Patient, der vom Seebettenhaus in die neue Station des GHZ verlegt wurde.
mehr lesen

RoMed Klinik Prien

Krankenhauskapelle vor dem Abriss

Chiemgau Zeitung - Prien, 04.11.09 - Letzter Gottesdienst am Samstag - Bau muss im Rahmen der Sanierung weichen.
Im Rahmen der Generalsanierung des Kreiskrankenhauses (jetzt RoMed Klink Prien) muss auch die Kapelle weichen. mehr lesen

30.10.2009 RoMed Klinik Prien

Die RoMed Klinik in Prien am Chiemsee erhält ein neues Gesicht

Chiemgau Zeitung - Prien, 3.11.09 - Der Kreistag stimmte der weiteren Finanzierung zu, sodass die Baumaßnahmen zügig voranschreiten können. Das Gesundheitszentrum ist bereits fertiggestellt und wird feierlich eröffnet. Am 14. November 2009 findet ein Tag der offenen Tür statt. mehr lesen

RoMed Klinik Prien

Ausbau und Generalsanierung der RoMed Klinik Prien werden nach neuesten Schätzungen über 50 Millionen Euro kosten.

Chiemgau Zeitung - Prien, 03.11.09 - Kurz vor der Fertigstellung steht das fünfstöckige Gesundheitszentrum, in dem Facharztpraxen, ambulante Operationssäle und Privatstationen untergebracht werden. Es hat 14,2 Millionen Euro gekostet. In seiner jüngsten nichtöffentlichen Sitzung hat der Kreistag die Finanzierung der weiteren Bauabschnitte gebilligt. Für Abriss und Neubau von zwei Bettenhäusern sind 34,15 Millionen veranschlagt, 13,75 Millionen davon sollen über Fördermittel gedeckt werden. Bereits in Betrieb ist eine neue Elektrozentrale, die zwei Millionen Euro gekostet hat. re

30.10.2009 RoMed Klinikum Rosenheim

Weiterbildungskooperation zwischen der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) und dem RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim - Die Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) bietet ab dem jetzt begonnenen Wintersemester 2009/2010 in Kooperation mit der Gesellschaft für Prävention im Alter (PiA) e. V. und dem Institut für Gesundheits- und Sozialberufe (IGS) am RoMed Klinikum Rosenheim, das zertifizierte, berufsbegleitende Studienprogramm "Care Business Management" an. Das berufsbegleitende Studium ist das erste gemeinsame Angebot zwischen beiden Einrichtungen. Es befähigt zur Leitung von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. mehr lesen

RoMed Klinik Bad Aibling

"Zuwachs" an der RoMed-Klinik Bad Aibling

Mangfallbote - Bad Aibling, 18.10.09 - Brust-Rekonstruktionen und Gesichtschirurgie - Die RoMed-Klinik Bad Aibling hat eine neue "Abteilung": Die plastisch-ästhetische Chirurgie hat sich hier niedergelassen.V ersorgungs-Schwerpunkt der beiden Fachärzte Dr. Silke Scheele und Dr. Florian Sandweg: Brust-Rekonstruktionen und Gesichtschirurgie wie zum Beispiel nach Fehlbildungen, Unfällen, Tumore, etc. Damit wird die Lücke einer ortsnahen Versorgung und Betreuung geschlossen, die sich auch mit Schließung der plastisch-ästhetischen Chirurgie (per 31. Oktober) im Behandlungszentrum Vogtareuth aufgetan hat. mehr lesen
Gemeinsam mit der Familie freuen sich Prof. Dr. Thomas Beck (1.v.l.), Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am RoMed Klinikum Rosenheim und Hebamme Irmgard Zureig-Kohlpaintner( 1.v.r.).
Gemeinsam mit der Familie freuen sich Prof. Dr. Thomas Beck (1.v.l.), Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am RoMed Klinikum Rosenheim und Hebamme Irmgard Zureig-Kohlpaintner( 1.v.r.).
Gemeinsam mit der Familie freuen sich Prof. Dr. Thomas Beck (1.v.l.), Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am RoMed Klinikum Rosenheim und Hebamme Irmgard Zureig-Kohlpaintner( 1.v.r.).

22.10.2009 RoMed Klinikum Rosenheim

1.000 Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim

Am 16. Oktober war es soweit, Johannes Bartholomäus Loitfelder ist die 1.000 Geburt in diesem Jahr.
Als drittes Kind der Familie Claudia und Johann Loitfelder aus Bad Endorf kam der Bub zur frühen Morgenstunde mit einem Gewicht von 3.490 Gramm und einer Größe von 54 cm auf die Welt.

19.10.2009 RoMed Klinikum Rosenheim

Schmerzpatienten malen Bilder - Ausstellung "Mal dich frei" im RoMed Klinikum Rosenheim eröffnet

Rosenheim - Oberarzt Dr. Michael Schnitzenbaumer, Leiter der Schmerztagesklinik am RoMed Klinikum Rosenheim, eröffnete die Ausstellung „Mal dich frei“ und sagte: „Es freut mich sehr, dass unsere Schmerzpatienten der Tagesklinik das Angebot der Kunsttherapie so gut annehmen, obwohl am Anfang meistens Skepsis vorherrscht. Man sieht an den Bildern aber sehr gut, wie offen, kreativ und gefühlvoll die Patienten sich an das Thema ,Malen’ herangetastet haben. Wer sich auf das Malen einlässt, kann auf diese Art entspannen und wieder neue Kraft schöpfen.“
mehr lesen

Wasserburg, Berufsfachschule f. Physiotherapie

Neuer Ausbildungsbeginn für 24 zukünftige Physiotherapeuten in Wasserburg

Wasserburg - Kaum wurde die Abschlussklasse ins "Leben entlassen", startete sofort das neue Semester mit 24 Schülern in der Physiotherapieschule. mehr lesen

19.10.2009 Rosenheim, Berufsfachschule f. Krankenpflege

Ausbildungsbeginn in der Berufsfachschule für Krankenpflege
am RoMed Klinikum Rosenheim

Schulleiterin Barbara Weis freute sich über 30 Schulanfänger die jetzt ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der Berufsfachschule für Krankenpflege am RoMed Klinikum Rosenheim, begonnen haben. mehr lesen

05.10.2009 RoMed Klinik Bad Aibling

Neuer Chefarzt der Inneren in der RoMed Klinik Bad Aibling

Bad Aibling - Privatdozent Dr. Florian Eckel trat an der RoMed Klinik Bad Aibling die Nachfolge von dem bisherigen Chefarzt Dr. Dirk Neidhardt an. mehr lesen

19.10.2009 Rosenheim, Berufsfachschule f. Krankenpflege

Ausbildungsabschluss am RoMed Klinikum -
24 Absolventen wurden ins Berufsleben entlassen

Rosenheim - An der Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Rosenheim haben jetzt 24 Schülerinnen und Schüler nach dreijähriger Ausbildung die Prüfung zur Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich abgelegt. mehr lesen

Rosenheim

Ausbildungsbeginn am RoMed Klinikum Rosenheim - 20 Schülerinnen und Schüler starteten in die einjährige Ausbildung zu Pflegefachhelfern (Krankenpflege)

Rosenheim - Nach der Begrüßung in der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am RoMed Klinikum Rosenheim und der traditionellen Übergabe der Schultüten, hat der erste Tag mit einem Gottesdienst in der evangelischen Klinkkapelle begonnen. mehr lesen

Wasserburg, Berufsfachschule f. Krankenpflege

Freude und Zeugnisse

Wasserburg, September 2009 - Es gab viele Geschenke, es gab viel Freude und es gab das heißbegehrte Examenszeugnis: An der Berufsfachschule für Krankenpflege der RoMed Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim in Wasserburg wurden jetzt 20 frischgebackene Gesundheitspflegerinnen und -pfleger in das Berufsleben verabschiedet.
mehr lesen

12.10.2009 Wasserburg, Berufsfachschule f. Physiotherapie

"Ein ganz besonderer Jahrgang"

Wasserburg - Dieses Motto überstrahlte dieses Jahr das Staatsexamen an der Physiotherapieschule in Wasserburg. Schulleiterin Sabine Ittlinger und Klassenleitung Steffi Trappe konnten 19 Schülern zu ihren bestandenem Staatsexamen gratulieren. Nach Jahren ist dies der erste Kurs, an dem alle Schüler die große Hürde im ersten Anlauf genommen haben. mehr lesen

05.10.2009 Rosenheim

Preisübergabe an den Namensgeber der RoMed Kliniken

Rosenheim - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, ging jetzt an Franz Mayer aus Heufeld der Hauptpreis des Ideenwettbewerbs zur Namensfindung des neuen Klinikverbundes. Mit dem Siegernamen „RoMed Kliniken“ für die fusionierten Kliniken Bad Aibling, Prien am Chiemsee, Wasserburg am Inn und dem Klinikum Rosenheim gewinnt Franz Mayer einen S-Prämiensparer flexibel mit einem Startguthaben von 2.500 Euro, gestiftet von der Sparkasse Rosenheim–Bad Aibling.
mehr lesen

Prien

OP gelungen - GHZ steht

Chiemgau Zeitung, 22.08.2009
Prien - Die Bauherren sind überzeugt: Es gibt in ganz Deutschland keine Klinik, aus der die Patienten einen solchen Blick haben. Aus allen 24 Krankenzimmern in den beiden oberen Etagen des Gesundheitszentrums (GHZ) am Priener Krankenhaus blickt man über den Chiemsee.  mehr lesen

07.08.2009 RoMed Klinikum Rosenheim

Deutsche Apotheker- und Ärztebank spendet an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 07.08.09 - Mit großer Freude nahm Chefarzt Dr. Torsten Uhlig einen Spendenscheck in Höhe von 600 Euro von Betriebswirt Matthias Kreitmeier entgegen. Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank ist jetzt seit einem Jahr in Rosenheim vertreten. mehr lesen

31.07.2009 RoMed Klinikum Rosenheim

Zeugnisübergabe an der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim - Die Schülerinnen und Schüler des Berufsbildes „Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfer (Krankenpflege)“ waren sichtlich erleichtert: der Abschluss ist geschafft! Am vergangenen Freitag (31.07.2009) feierten die Absolventen mit Lehrkräften und Familienangehörigen in der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am RoMed Klinikum Rosenheim. mehr lesen

23.07.2009 Bad Aibling, Prien a. Chiemsee, Rosenheim, Wasserburg a. Inn

Das Geheimnis ist gelüftet: Der neue Klinikverbund nennt sich RoMed Kliniken

Am Mittwoch, den 22.07.2009, tagte zum ersten Mal der Aufsichtsrat der fusionierten Kliniken, der aus den jeweiligen Mitgliedern des ehemaligen Verwaltungsrates des Klinikums Rosenheim sowie der Kreiskliniken besteht. Ein Punkt der Tagesordnung war die Namensgebung. Wie berichtet, war im Rahmen eines Ideenwettbewerbs die Bevölkerung aufgerufen Vorschläge einzureichen. Nach Auswahl von zehn Favoriten aus knapp 900 Vorschlägen konnte sich die Bevölkerung bis letzten Sonntag an der Abstimmung beteiligen. mehr lesen

01.07.2009 Bad Aibling, Prien, Rosenheim, Wasserburg

Start in ein neues Klinikzeitalter - Verträge sind unter Dach und Fach

Der erklärte politische Wille wird zum 1. Juli 2009 nun endgültig in die Tat umgesetzt. Die Vertragswerke sind unterzeichnet und die Gesellschaft ist im Handelsregister eingetragen. Die wohnortnahe, kompetente medizinische Versorgung der Bevölkerung stellt dabei ein Hauptziel der fusionierten Kliniken dar. mehr lesen

Kreisklinik Prien

26 Millionen Euro für Krankenhäuser

Chiemsee Zeitung, 24.06.09
Prien - Das Kabinett von Horst Seehofer hat gestern 20 neue Krankenhaus-bauvorhaben mit einem Investitionsvolumen von 260 Millionen Euro auf den Weg gebracht. Davon entfielen zehn Prozent, also 26,55 Millionen, auf die Region Rosenheim - 13,75 Millionen für das Krankenhaus in Prien und 12,8 Millionen für das Klinikum Rosenheim.
mehr lesen

Kreisklinik Bad Aibling

Nur mit Schranke, Wall und Grün

Mangfallbote, 25.06.09
Bad Aibling - Einen Eingriff in die Wohnwelt von Anliegern stellen die Pläne des Landkreises auf Errichtung eines zweiten Parkplatzes für die Kreisklinik an der Ecke Schönberger-/Harthauser Straße dar. Deshalb hatten sie sich selbst Gedanken gemacht, um zu hohe Immissionen auszuschalten. Die Vorschläge gingen über die des Landkreises hinaus. Dennoch: Der beratende Bauausschuss folgte den Bürgerwünschen. mehr lesen

Kreisklinik Wasserburg

Anonyme Inkontinenz-Sprechstunde

Wasserburger Zeitung, 22.06.09
Wasserburg - Inkontinenz, ein häufiges Problem der älteren Frau, wird immer noch häufig verschwiegen. Anlässlich der Welt-Kontinenz-Woche appelliert Dr. Martin Heindl, gynäkologischer Chefarzt der Kreisklinik Wasserburg, an alle Betroffenen: «Gehen Sie zum Arzt und lassen Sie das Problem von einem Fachmann abklären. Inkontinenz ist in vielen Fällen heilbar.» Am Mittwoch bietet er von 14 bis 17 Uhr eine kostenlose anonyme Telefonsprechstunde unter der Tel. 08071/77-305 an. mehr lesen

Neubau an der Kreisklinik Prien

Gesundheitszentrum vor Fertigstellung

Mangfallbote, 15.06.09
Prien - Die Triamed Kreisklinik nähert sich mit großen Schritten einer neuen Ära. Das Gesundheitszentrum (GHZ) steht kurz vor der Vollendung. Im September soll der Betrieb in dem fünfgeschossigen Bau anlaufen. Bereits für November wird der zweite Bauabschnitt angepeilt - mit dem Abriss des Seebettenhauses.
mehr lesen

Klinik Fusion ist perfekt

ovb, 29.05.2009
Rosenheim - Damit ist der Zusammenschluss der Krankenhäuser in Bad Aibling, Prien und Wasserburg mit dem Klinikum Rosenheim perfekt. Der Kreistag stimmte gestern Vormittag einstimmig zu. Am Abend sprach sich dann auch der Rosenheimer Stadtrat für die Fusion aus.

mehr lesen

Kreisklinik Bad Aibling

Taubstummen Jungen kostenlos operiert

Mangfallbote, 20.05.2009
Bad Aibling - Von Geburt an war der kleine Leortim Osmani aus dem Kosovo taubstumm, sieben Jahre lang - in seiner Heimat konnte ihm niemand helfen.  mehr lesen

Kreisklinik Bad Aibling

Leortim hört zum 1. Mal Töne

OVB, 20.05.2009
Bad Aibling - Endlich kann er wieder hören - und damit kann er auch sprechen lernen. «Wir haben ein Fenster zu einem neuen Leben aufgestoßen», freut sich Haqif Gashi von der humanitären Hilfsorganisation «Mutter Teresa Deutschland» für den kleinen Patienten: Der siebenjährige Leortim Osmani, taubstumm geboren, wurde in Bad Aibling von Prof. Dr. Benno Weber erfolgreich operiert - unentgeltlich. Die Kreisklinik stellte die medizinischen Einrichtungen kostenfrei zur Verfügung, der Hilfsverein übernahm Reise- und Aufenthaltskosten.
mehr lesen

Wasserburg

Brandschutzübung in der Kreisklinik Wasserburg

Wasserburger Zeitung, 18.05.09
Wasserburg - "Brand auf Station 3 in der Triamed Kreisklinik" lautete die Alarmierung für die Feuerwehren Wasserburg, Attel-Reitmehring, Soyen, Bachmehring und Edling. In der Kreisklinik lief derweil die Evakuierung der betroffenen Station an, der chirurgische Dienstarzt Dr. Clemens Bitter hatte die Leitung übernommen.
mehr lesen

Wasserburg am Inn

Viele Loblieder zum 40. Geburtstag der BFS für Krankenpflege der Triamed Kreiskliniken

Wasserburger Zeitung, 06.05.2009
«Oft ihrer Zeit voraus», «sehr erfolgreich», «beeindruckende Leistungen», «Zukunft nie in Frage gestellt» - zum 40. Geburtstag wurde die Berufsfachschule für Krankenpflege mit Lob überhäuft. mehr lesen

Wasserburg am Inn

Gut ausgebildet und gefragt

ovb, den 06.05.2009
Die Berufsfachschule für Krankenpflege der Triamed-Kreiskliniken feiert dieser Tage ihr 40-jähriges Bestehen.

Rund 1000 Schülerinnen und Schüler wurden in diesen vier Jahrzehnten in Wasserburg für alle drei Kreiskliniken des Landkreises Rosenheim sowie die Kreiskliniken Mühldorf und Haag ausgebildet. Und es sollen noch viele mehr werden, wie Landrat Josef Neiderhell beim Festakt versicherte. Denn auch im Zuge der Fusionsgespräche mit dem Klinikum Rosenheim sei man sich einig gewesen, die Schule zu erhalten.

Bad Aibling

Eine Rückenschule für die Klinikmitarbeiter

Mangfallbote, 05.05.09
Bad Aibling - Rückenschule und Ergonomie am Arbeitsplatz in Theorie und Praxis standen jetzt auf dem Stundenplan der Unterkursschüler der Berufsfachschule für Physiotherapie in Wasserburg. Die praktische Einweisung fand in der Kreisklinik Bad Aibling statt. mehr lesen

Bad Aibling

Tauber Junge in der Kreisklinik Bad Aibling operiert

Bad Aibling, April 2009
Eine gemeinsame Benefizaktion ermöglichte einem kosovarischen tauben Jungen wieder das Hören.
mehr lesen

Im Notfall kommen die Krankenhaus-Patienten unter die Haube

Wasserburger Zeitung, 13.03.09
Wasserburg - Ein Brand im Krankenhaus: Für alle Verantwortlichen ist das eines der schlimmsten Szenarien. Deshalb wird auch das Personal regelmäßig traininiert. Die Triamed-Kreisklinik hat außerdem jetzt die Feuerwehr Wasserburg mit einer Spende von 2500 Euro unterstützt. mehr lesen

Klassisch und auch alternativ

Wasserburger Zeitung, 11.03.09

Wasserburg - Sie hatte es sich schwieriger vorgestellt: Praktisch ein Jahr lang gab es in der internen Abteilung in Wasserburg mit ihren 65 Betten keinen Chefarzt, vor drei Wochen hat Dr. Petja Piehler in dieser Position begonnen. «Ich bin absolut positiv überrascht», sagt sie, und meint damit alles von den Pflegekräften über die Ausstattung des Hauses bis zu ihren ärztlichen Kollegen. Die gebürtige Bulgarin ist seit 20 Jahren als Ärztin in Deutschland, ursprünglich in Norddeutschland. «Aber der Süden liegt mir einfach mehr», sagt sie, und meint damit nicht nur die Berge und das Skifahren «sondern auch die Mentalität.»
mehr lesen

Rekord bei Patientenzahl

Wasserburger Zeitung, 11.03.2009
Wasserburg am Inn - Die Frage, ob die Triamed-Kreisklinik Wasserburg langfristig Bestand hat, stellt sich für Geschäftsführer Franz Huber gar nicht mehr: Die Behandlungszahlen sind auf Rekordhöhe gestiegen, und das Kommunalunternehmen wird heuer in Wasserburg kräftig in die Gebäude investieren.
mehr lesen

Neue Chefärztin der Inneren Abteilung in der Triamed Kreisklinik Wasserburg

Wasserburg - Frau Dr. med. Petja Piehler hat ihren Dienst als Chefärztin der Inneren Abteilung der Triamed Kreisklinik Wasserburg am 16.02.09 angetreten. Die 44-jährige Ärztin absolvierte nach dem Besuch des Gymnasiums ihr Medizinstudium in Sofia und Berlin. Anschließend war sie zehn Jahre lang als Ärztin in Akutkrankenhäusern in Berlin und Fulda tätig, wo sie auch zur Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunktbereichen Gastroenterologie, Diabetologie und Naturheilverfahren ausgebildet wurde. mehr lesen

Gesunde Füße sind kein Zufall

Wasserburg - Am 27. Januar startete die Physiotherapieschule Wasserburg die große Wanderausstellung „Gesunde Füße sind kein Zufall" zeitgleich in den beiden Kindergärten „St. Konrad" im Burgerfeld und in „Die Schatztruhe" in Edling.

21 Schüler der Berufsfachschule, unter der fachlichen Leitung von Andrea Nallinger und Monika General, brachten mit einer 2-wöchigen Ausstellung den Kindern, Eltern und Erziehern alles Wissenswerte zum Thema Kinderfüße anschaulich nahe. Gleichzeitig sollten die Kinder einen Fußparcours bewältigen. Dabei lernten sie spielerisch und kreativ ihre Füße kennen und stärkten in der Gruppe mit viel Enthusiasmus und Spaß ihre Fußmuskeln.
mehr lesen

Zwillingsgeburt in der Triamed Kreisklinik Bad Aibling

Bad Aibling - Ein besonderes Ereignis fand am 13.01.09 in der Triamed Kreisklinik Bad Aibling statt, nämlich die Geburt der Zwillinge Otto und Anton, die an diesem Tag um 16.40 Uhr bzw. 16.41 Uhr das Licht der Welt erblickten. mehr lesen

Geburtenzahlen? - In den Triamed Kreiskliniken kein Thema!

Januar 2009
Während im Jahr 2006 bundesweit nur 672.724 Kinder geboren wurden, gab es im Jahr 2007 684.862 Babys, was einer leichten Steigerung um 1,8 % entspricht. Auch im vergangenen Jahr kamen nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes rund 685.000 Kinder auf die Welt, was ca. 8,3 Babys pro 1000 Einwohner, und damit dem Vorjahresniveau, entspricht. Auch die Geburtenzahlen in den Triamed Kreiskliniken haben sich sehr positiv entwickelt. mehr lesen

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Öffentlichkeitsarbeit

Elisabeth Siebeneicher, Leitung
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3007
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959

Lauretta Kölbl-Klein
Tel  +49 (0) 8031 - 365 3009
Fax +49 (0) 8031 - 365 4959