Leistungsspektrum Ambulanz

In unserer Ambulanz werden über 13.000 Behandlungen pro Jahr durchgeführt. Für Notfälle steht sie unseren Patienten rund um die Uhr zur Verfügung.

Vorstellungen in der Privatambulanz des Chefarztes bitten wir im Sekretariat bei Frau Heider unter +49 (0) 8051 - 600 90 03 anzumelden.

Die Möglichkeit zur Durchführung ambulanter Operationen hängt sehr von den individuellen Umständen der einzelnen Patienten ab. Es sollten z. B. keine schwerwiegenden Begleiterkrankungen vorliegen und die häusliche Versorgung nach dem Eingriff gewährleistet sein. Es ist deshalb eine ausführliche Beratung der Patienten vor einer ambulanten Operation unabdingbar.

Ausstattung

Zur Durchführung der Operationen stehen uns 3 aseptische und 2 septische Operationssäle zur Verfügung. Nach größeren operativen Eingriffen bzw. nach ausgedehnteren Unfallverletzungen werden die Patienten auf unserer Intensivstation gemeinsam mit der Abteilung für Anästhesiologie überwacht und behandelt. Unter anderem stehen hier drei moderne Beatmungsmaschinen bereit.
Die technische Ausstattung vom Instrumentarium bis hin zur Online-Dokumentation unserer EDV entspricht allerhöchsten Ansprüchen.

Kontakt

Chefarztsekretariat,
Frau Silke Heider
Tel  +49 (0) 8051 - 600 90 03
Fax +49 (0) 8051 - 600 90 04
Videokonferenz nach Vereinbarung

Ambulanz   
Tel  +49 (0) 8051 - 600 94 00 und
Tel  +49 (0) 8051 - 600 94 60

Intensivstation
Tel  +49 (0) 8051 - 600 625 

Station S 3
Tel  +49 (0) 8051 - 600 71 59

Sprechstunden

Privatsprechstunde:
nach telefonischer Vereinbarung unter
+49 (0) 8051 - 600 90 03

Vorbereitung für ambulante OPs:
Dienstag: 13.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung: 
Chirurgische Praxis +49 (0) 8051 - 600 20 10 oder 
Chefarztsekretariat +49 (0) 8051 - 600 90 03