Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in der Regel durch den behandelnden Kardiologen oder Hausarzt.


Erforderliche Unterlagen:

  • Überweisungsschein (ambulante Patienten) oder stationärer Einweisungsschein (nicht bei Privatpatienten).
  • Befundberichte über Voruntersuchungen (EKG, Belastungs-EKG, evtl. Ultraschall des Herzens)
  • Laborbefunde (Gerinnung, Nierenwerte, Schilddrüsenwerte, Blutbild und Elektrolyte)

Ein Vorgespräch über die Untersuchung, Nutzen und Risiken sollte mit dem zuweisenden Arzt bereits stattgefunden haben.

Medikamente:
Prinzipiell sollten alle Medikamente auch am Untersuchungstag mit etwas Flüssigkeit genommen werden, ansonsten sollten die Patienten nüchtern sein.

Aspirin:
Pause bei Schrittmacher-Patienten, nicht bei Herzkatheter.
 
Patienten unter Marcumar-Behandlung:
Für Herzkatheter und Schrittmacherimplantationen erforderlicher Quick-Wert von > 50 % (INR unter 1,5).

Orale Anti-Diabetika:
Metformin (z. B. Glucophage) letzte Gabe 48 Stunden vor der Kontrastmitteluntersuchung (nur bei Herzkatheteruntersuchung).

Anmeldung

Tel  +49 (0) 8031 365-31 04

Herzkatheterlabor Telefon:
Tel  +49 (0) 8031 365-31 15
Tel  +49 (0) 8031 365-31 16  

Sekretariat Fr. Riedl:
Tel  +49 (0) 8031 365-31 01
Fax +49 (0) 8031 365-49 20

Herzkatheter- und Schrittmacherambulanz

Sprechzeiten:
Mi   13.30 Uhr - 16.00 Uhr
Do  10.30 Uhr - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung