RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Basismodul

(orientiert n. DKG)

Ab dem Jahr 2016 führen wir unsere Weiterbildungen in einem teilmodularen System durch. Der Einstieg in die Weiterbildungen ist für alle Teilnehmer/-innen ab diesem Zeitpunkt das Basismodul.

In diesem 4-wöchigen Seminar sind die Inhalte eingebettet, die für alle Weiterbildungsteilnehmer/-innen im selben Maße relevant und interessant sind. In den darauf folgenden Fachmodulen werden dann die Inhalte abgebildet, die speziell für die von Ihnen gewählte Weiterbildung wichtig sind (OP, I&A, Leitung, usw.).

Ihr Vorteil ist, dass das Basismodul vom Institut für Gesundheits- und Sozialberufe (IGS) mehrfach übers Jahr verteilt angeboten wird und Sie somit eine größere Flexibilität bei Ihrer Terminplanung haben. Ein weiterer Vorteil ist die Anrechenbarkeit der Inhalte auf andere Weiterbildungen, wie zum Beispiel das Praxisanleiterseminar.

Teilnahmevoraussetzungen:

 Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in,
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen
  • Krankenschwester/-pfleger,
  • Kinderkrankenschwester/-pfleger
  • Altenpfleger/-in
  • Operationstechnische/-r Assistent/-in
  • Anästhesietechnische/-r Assistent/-in
  • Notfallsanitäter/ -in
  • Hebamme / Entbindungspfleger
  • Physiotherapeut/-in
  • Medizinisch-technische Assistenzberufe (MTA)

Unterrichte:

200 Stunden Unterricht incl. Modulprüfungen

Inhalt:

  • Ethisch denken und handeln
  • Theoriegeleitet pflegen
  • Modelle von Gesundheit und Krankheit in die Pflege einbeziehen
  • Ökonomisch handeln im Gesundheitswesen
  • Lernen
  • Anleitungsprozesse planen und gestalten
  • QM - Arbeitsabläufe in komplexen Situationen gestalten
  • In Projekten arbeiten

Anmeldung:

Bitte reichen Sie folgende Anmeldeunterlagen am Akad. Institut für Gesundheits- und Sozialberufe ein:

  • Anmeldung (1)
  • Motivationsschreiben mit Ihren Beweggründen, diese Weiterbildung zu besuchen
  • Lichtbild
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der Berufsausbildung (2)
  • Erlaubnis zum Tragen der Berufsbezeichnung (2)

Je nach der von Ihnen gewünschten Weiterbildung müssen Sie noch einen Nachweis über ihre Berufserfahrung einreichen. Die geforderte Dauer entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seiten unserer Weiterbildungen.

(1) Bei externen Teilnehmern benötigen wir die schriftliche Zustimmung des Arbeitgebers.

(2) Bei externen Teilnehmern benötigen wir eine beglaubigte Kopie. Bei Mitarbeiter/-innen aus den RoMed Kliniken ist eine Kopie ausreichend. 

Anmeldeschluss:

Der Anmeldeschluss ist spätestens sechs Wochen vor Beginn des Basismoduls. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs angenommen.

Die Teilnehmerzahl ist aus didaktischen Gründen begrenzt.

Kosten:

Die Gesamtkosten für das Basismodul können sie unserem aktuellen Bildungsprogramm entnehmen.

Akad. Institut für Gesundheits- und Sozialberufe (IGS)

Pflegedirektion
Pettenkoferstr. 10
D-83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 38 12
Fax +49 (0) 8031 - 365 48 84

Bildungsprogramm 2018 Download

Übersicht modulares System

Unter dem folgenden Link können Sie sich eine grafische Übersicht über die von uns angebotenen Module anzeigen lassen.