RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

  1. Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung
  2. Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulausbildung zusammen mit  
  • einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mind. zwei Jahren

oder zusammen mit

  • einer Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe

    3.  Gesundheitsliche Eignung (Nachweis mit ärztlichem Attest

Erwünscht: Nachweis eines Praktikums im Pflegebereich

Bewerbungsunterlagen

Der Bewerbung an die Schule sind beizufügen: 

  • handgeschriebener Lebenslauf
  • Nachweis über die geforderte Vorbildung
  • Ärztliches Zeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • Amtliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • bei nicht deutschen Staatsbürgern: Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

zusätzlich:

  • ein kleiner unadressierter Umschlag (DIN C 6) mit 0,70 € frankiert
  • ein großer unadressierter Umschlag (DIN A 4) mit 1,45 € frankiert

Rücksendung der Bewerbungsunterlagen sind nur bei frankiertem Rückumschlag möglich!

Senden an:

Berufsfachschule für Krankenpflege
an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn
Frau Brigitte Kanamüller-Eibl
Krankenhausstr. 9 
83512 Wasserburg am Inn

Leistungen:

Neben der kostenlosen Ausbildung erhalten die Schüler/innen ein monatliches Ausbildungsgeld, dessen Höhe nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag (TVÖD) berechnet wird. Zusätzlich wird Dienstkleidung zur Verfügung gestellt.

Urlaub: nach TVöD

Wichtige Information für alle Bewerber mit im Ausland erworbenen Bildungsabschlüssen (schulischer Zweig)

Zur Prüfung der Zugangsvoraussetzungen für die Aufnahme in die Berufsfachschule für Krankenpflege benötigen wir

  • eine Bestätigung der Vergleichbarkeit des Schulabschlusses von der  Zeugnisanerkennungsstelle:
    Zeugnisanerkennungsstelle, Pündterplatz 5, 80803 München Tel. 089/383 8490.
    Bitte wenden Sie sich mit von einem anerkannten Übersetzer ins Deutsche übertragenen beglaubigten Nachweisen und den Originalzeugnissen Ihres Herkunftslandes an die o. g. Behörde.
  • B2-Nachweis (in Deutschland erworben)

Erst nach Vorlage eines von der Zeugnisanerkennungsstelle bestätigten vergleichbaren deutschen Abschlusses und eines B2-Nachweises ist uns eine weitere Prüfung Ihrer Bewerbung möglich.

Kontaktadresse:

Berufsfachschule für Krankenpflege an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn


Schulleiterin:
Brigitte Kanamüller-Eibl

Krankenhausstraße 9
83512 Wasserburg am Inn
Tel.: 08071 - 77 5413
Fax: 08071 - 77 471