Dr. med. Martin Morgenstern

Internist, Kardiologie, Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Interventionelle Kardiologie



1979 - 1980       Klinikum Rosenheim, Anästhesie

1980 - 1981       Klinikum Rosenheim, Chirurgie

1981 - 1984       Klinikum Rosenheim, Medizinische Klinik I

1984 - 1985       Klinikum Rosenheim, Diagnostische Radiologie

1985 - 1986       Städtisches Krankenhaus München-Schwabing

seit 01.08.1986   Klinikum Rosenheim, Medizinische Klinik I

1987                  Facharztanerkennung als Internist

1988                  Ernennung zum Oberarzt

1989                  Fachkundenachweis Rettungsdienst

1992                  Facharztanerkennung als Kardiologe

1992                  Leiter des Herkatheterlabors

1993                  Fakultative Weiterbildung Spezielle Internistische
                         Intensivmedizin

2008                  Bestellung zum Leitenden Oberarzt

2010                  Chefarzt der Medizinischen Klinik I, 
                         RoMed Klinikum Rosenheim


Mitgliedschaften:

  • Berufsverband Deutscher Internisten
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • European Society of Cardiology
  • Arbeitsgemeinschaft Leitender Kardiologischer Krankenhausärzte
  • Arbeitsgemeinschaft Invasive Kardiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • Berufsverband Interventioneller Kardiologen (DIK)

Chefarzt:
Dr. med. Martin Morgenstern

Internist, Kardiologe, Internistische Intensivmedizin


Privatsprechstunde
Terminvergabe nach Vereinbarung über Sekretariat: Fr. Riedl

Tel  +49 (0) 8031 365-31 01
Fax +49 (0) 8031 365-49 20