Chefarzt Dr. Markus Konert

Beruflicher Werdegang

April 1993 bis Oktober 1999
Studium der Humanmedizin, LMU München 

Dezember 1999 bis Mai 2001
Arzt im Praktikum
Klinik für Anästhesiologie, LMU München, Klinikum Großhadern 

Juni 2001 bis Mai 2006
Assistenzarzt
Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Krankenhaus Agatharied 

Juni 2006 bis September 2010

Assistenzarzt / Facharzt
Klinik für Anästhesiologie, LMU München, Klinikum Großhadern

Oktober 2010 bis April 2017
Facharzt / Oberarzt
RoMed Klinik Bad Aibling
Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

seit Mai 2017
Chefarzt (im Kollegialsystem mit Dr. Guido Pfeiffer)
RoMed Klinik Bad Aibling
Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie 

Weiteres:
Fachkunde Rettungsdienst (2009)
Zusatzbezeichnung Spezielle Intensivmedizin (2010)
Transplantationsbeauftragter Arzt (seit Sept.2011)
Transfusionsverantwortlicher Arzt (seit Juni 2012)
Leiter des Blutdepots (seit Juni 2012)
OP-Koordinator (seit Mai 2015)