Eltern-Kind-Station

Auf unserer Station werden Kinder vom Säuglingsalter bis zum 8. Lebensjahr mit allen Erkrankungen dieses Altersspektrums betreut. Überwiegend sind dies akute Infektionskrankheiten, Fieberkrämpfe, Unfallfolgen wie Gehirnerschütterungen und Knochenbrüche sowie Operationen aller Art. Hierbei arbeiten wir mit den Spezialisten der anderen Fachrichtungen im Haus eng zusammen.

Ist Ihr Kind krank, muss es nicht von Ihnen getrennt werden. Für die Mitaufnahme eines Elternteils stehen uns Einzel- und Zweibettzimmer zur Verfügung.

Rund um die Uhr bietet unser Team aus Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen

und Ärzten eine optimale Betreuung. Durch unsere zentrale Monitoranlage können wir schwerkranke Kinder lückenlos überwachen. Es ist unser Konzept, Sie in die Pflege Ihres kranken Kindes einzubinden, um so den Heilungsprozess zu fördern. Eigene Kleidung und Lieblingsspielzeuge können mitgebracht werden und stärken das Wohlbefinden Ihres Kindes.

Alle Patientenzimmer verfügen über einen Telefon- und Fernsehanschluss. Die Telefon- und Fernsehkarten erhalten Sie an der Kasse und außerhalb deren Öffnungszeiten in der Patientenaufnahme.

Verpflegung:

Unsere Krankenhausküche verfügt über eine Speisekarte für Kinder. Spezielle Diäten können mit der Diätassistentin abgesprochen werden.

Bei der Verpflegungsassistentin wählen Sie einmal täglich das Essen für sich und Ihr Kind aus. Dieses können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind im Patientenzimmer einnehmen.

Spielzimmer:

Geht es Ihrem Kind schon besser oder müssen Wartezeiten überbrückt werden, steht Ihnen unser Spielzimmer zur Verfügung. Bei schönem Wetter können Sie in Absprache mit den Schwestern auch den Spielplatz im Garten nutzen.

Bitte beachten Sie:

Die Mitaufnahme eines Elternteils ist bis zum 6. Geburtstag des Kindes kostenlos. Bei älteren Kindern werden Ihnen 45,- Euro pro Nacht in Rechnung gestellt.

Um die Ansteckungsgefahr durch akute Infekte gering zu halten, sind Besuche nur von Kindern älter als 7 Jahre erlaubt. Ausgenommen hiervon sind natürlich Geschwister unserer Patienten.

Haus 4 / 3. OG - West

Tel  +49 (0) 80 31 - 365 34 95

Stationsleitung:
Sr. Margrit Junge
Sr. Monika Zehentner 

Oberarzt:
Dr. Michael Buss