Gastroenterologie
(Magen-Darm-Krankheiten)

In unserer Klinik können alle gängigen Magen-Darmerkrankungen vom Säuglings- bis zum Jugendalter diagnostiziert und behandelt werden, ebenso wie Leber-, Pankreas- und Stoffwechselkrankheiten; für sehr seltene Spezialprobleme und -untersuchungen, wie z.B. die Rektum-Manometrie, besteht eine bewährte Zusammenarbeit mit entsprechenden Spezialabteilungen in Münchner Häusern.

Insbesondere führen wir den Schweißtest zur Mucoviszidosediagnostik durch, den C-13-Atemtest zum Nachweis von Helicobacter pylori, die wenig belastende Dünndarm-Saugbiopsie mit der Watson-Kapsel, vor allem zur Klärung eines Coeliakieverdachts und seltener Enzymdefekte; die 24-Stunden-pH-Metrie zur Unterscheidung zwischen physiologischem und pathologischem Gastro-ösophagealem Reflux.

Wo immer möglich, wird von uns als bildgebendes Verfahren die nicht belastende Sonographie eingesetzt; wo unumgänglich, eine Röntgendiagnostik durch das Radiologische Institut im Klinikum durchgeführt, bzw. eine Spiegelung des Magen-Darm-Traktes durch die Endoskopieabteilung im Haus. Dort kann auch (bei Jugendlichen) eine Sondierung der Gallengengänge (ERCP) erfolgen, sowie bei größeren Kindern ein H2-Atemtest.

Unsere Nuklearmedizin steht zur Verfügung, um Leberszintigraphie und Suche nach einem Meckelschen Divertikel durchzuführen.

In unserer Routine besitzt die diätetische Allergieprophylaxe bei Säuglingen einen hohen Stellenwert. Bei Verdacht auf etablierte Nahrungsmittelallergie werden orientierend Hauttests und/oder Bestimmung von spezifischem IgE durchgeführt; entscheidend für die Diagnostik ist in unserem Konzept aber der Auslaß- und Reexpositionsversuch.

Chefarzt: Dr. med. Torsten Uhlig

Kinder-Pneumologie, Neonatologie, Allergologie,
Ärztliches Qualitäts-
management

Tel  +49 (0) 8031 365-34 51
Fax +49 (0) 8031 365-49 27

Die Kinder-Notfall-Ambulanz am Klinikum Rosenheim

Bei schweren Notfällen wählen Sie bitte den Notruf 112.
 
Sollten Sie einen Hausbesuch oder eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren Kinderarzt oder an den kassenärztlichen Notdienst unter der kostenpflichtigen Hotline 01805 - 19 12 12.

In der Kinder-Notfall-Ambulanz können wir Ihr Kind rund um die Uhr in allen dringenden Fällen untersuchen und behandeln.