Gynäkologie/Geburtshilfe

In der Abteilung Gynäkologie werden schwerpunktmäßig vaginale und abdominale Operationen, minimalinvasive Eingriffe und operative Eingriffe bei bösartigen Erkrankungen der Brust, der Eierstöcke und der Gebärmutter durchgeführt. Die Geburtshilfe an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn ist eine hauptamtliche Abteilung mit intensivierter Neugeborenenversorgung, neonatologischer Überwachungs- und Behandlungsmöglichkeit sowie kinderärztlichem 24-Stundendienst. mehr lesen

Besonderer Schwerpunkt

Inkontinenz kein Tabuthema mehr - Urogynäkologisches Versorgungsnetz schafft Abhilfe

Die weibliche Inkontinenz und die Senkung des Beckenbodens sind weit verbreitete Probleme, die allerdings auch in der heutigen Zeit noch zu den klassischen "Tabu-Themen" zählen. Dies bewirkt bei unzureichender Information der Betroffenen, gelegentlich auch der Therapeuten, eine mangelhafte Versorgung dieser Patientinnen. Die bestehende institutionelle Trennung der verschiedenen Leistungssektoren (Arztpraxis, Physiotherapiepraxis, Krankenhaus) behindert zusätzlich die Effizienz einer kontinuierlichen Patientenversorgung. mehr lesen

Sprechzeiten:

Montag:       09.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 - 17.00 Uhr
oder
nach Vereinbarung, telefonische Anmeldung erforderlich.
Dr. med. Martin Heindl
Dr. med. Martin Heindl

Chefarzt Gynäkologie
u. Geburtshilfe

Weiterbildungs-
ermächtigung: 4 Jahre

Kontakt Gynäkologie

Chefarzt:
Dr. med. Martin Heindl

Sekretariat:
Maria Niederlechner
Tel.: 08071 / 77-305
Fax: 08071 / 77-479

Fach-/Oberärzte

Anja Britta Stopik
ltd. Oberärztin

Dietrich Lehmann
Oberarzt

Beate Haupt
Fachärztin

Dr. Cornelia Lochner
Fachärztin

Ludmila Scheibel
Fachärztin

Die Assistenzärztinnen/ärzte

Yume Hanusch
Franziska Lindner
Olga Trenkler

Die Krankenschwestern

 

Das Hebammenteam

Weiterbildungsbefugnisse