Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie verfügt über drei Stationen mit insgesamt 77 Planbetten. Die Zimmer in dem neuen Bettenhaus VI verfügen über Dusche, WC, TV, Telefon und Balkon. Sie können zwischen Einbettzimmer, Zweibettzimmer und Dreibettzimmern wählen. In unseren Aufenthaltsräumen können Sie Ihre Besucher empfangen oder mit Ihnen im Klinikgarten spazierengehen.

Zur Entbindung werden Sie vorsorglich stationär aufgenommen. Bei entsprechend gutem Verlauf ist es durchaus möglich, dass Sie am gleichen Tag wieder nach Hause gehen können.

In den Funktionsbereichen Kreißsaal, CTG, OP, Sonografie, Urodynamik werden alle modernen Verfahren der Diagnostik und Therapie angewandt.

Prof. Dr. Beck zählt zu den
Top-Medizinern Deutschlands

Prof. Dr. Beck gehört zu den Top-Medizinern
in ganz Deutschland. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin Focus in Deutschlands größter Ärztebewertung. Wie bereits in den letzten beiden Jahren zeichnet sich Prof. Dr. Beck konstant durch hervorragende Leistung im Bereich der gynäkologischen Onkologie aus. mehr lesen

Die Geburt

Viele Frauen und ihre Partner kommen mit einer gewissen Unsicherheit in die Klinik. Vor allem Frauen, die ihr erstes Kind bekommen, sind davon betroffen. Daher ist es unser wichtigstes Anliegen Ihnen diese Angst und Unsicherheit zu nehmen und ein Gefühl von Sicherheit und vor allem auch Geborgenheit zu geben. Wir beschränken uns bei komplikationslosem Geburtsverlauf auf wenige Untersuchungen. Hier gilt „so wenig wie möglich- so viel als nötig.“ Unsere Entbindungsräume sind funktionell aber auch gemütlich und modern ausgestattet. mehr lesen

Kinderklinik

Fällt einem Kind der Start ins eigene Leben etwas schwerer, steht uns jederzeit ein Arzt aus unserer Kinderklinik zur Verfügung, um uns schon im Kreißsaal bei der Betreuung ihres Kindes zu unterstützen. In Problemfällen und bei jedem Kaiserschnitt ist der Kinderarzt sogar schon bei der Geburt des Babys anwesend, nimmt das Neugeborene sofort in Empfang und kann es im Kreißsaal fachärztlich versorgen. Falls eine weitere intensive Versorgung des Kindes notwendig ist, wird das Kind auf die Neugeborenenüberwachungs-station verlegt. mehr lesen

Operative Gynäkologie

Die Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie bietet alle modernen Verfahren der operativen Therapie und Diagnostik.

Neben der allgemeinen operativen Therapie bieten wir folgende operativen Schwerpunkte:
  • ambulante Operationen
  • allgemeine Operationsverfahren
  • Abrasio, vaginale Hysterektomie, abdominale Hysterektomie, Konisation, Laserkonisation, Laservaporisation, Myomenukleation, Cerclage, Marsupialisation, Biopsie und Probeexzision
  • spezielle Operationsverfahren
  • minimal invasive Chirurgie (Laparoskopie, Hysteroskopie)
  • plastisch rekonstruktive Operationen (Brust, Vagina, Bauchdecke)
  • Fertilitätsoperationen (Endometriosetherapie)
  • operative Behandlung der Harninkontinenz und der Gebärmuttersenkung
  • Krebsoperationen (Gebärmutter, Eierstöcke, Vagina, Brust)
mehr lesen

Konservative Gynäkologie

Die konservative Gynäkologie umfaßt die Diagnostik und Behandlung
  • entzündlicher Erkrankungen
  • ambulante Tagesklinik für Chemotherapie
  • bösartiger Erkrankungen der Gebärmutter, der Eierstöcke und Eileiter und der Brust durch Chemotherapie und Strahlentherapie
  • Diagnostik und Behandlung der Endometriose vor und nach Operation
  • Diagnostik
  • Sonografie (Abdominalsonografie, Vaginalsonografie, Mammasonografie)
  • Osteoporosemessung
mehr lesen

Chefarzt:
Prof. Dr. med. Thomas Beck

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Perinatal- und Brustzentrum

Tel  +49 (0) 8031 - 365 32 52
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 32

Perinatalzentrum

Privatambulanz
Prof. Dr. med. Beck

Tel +49 (0) 8031 - 365 32 51
Mo 09.15 - 12.00 Uhr
Di  15.00 - 17.30 Uhr
Mi  10.30 - 12.00 Uhr

Brustsprechstunde

Tel +49 (0) 8031 - 365 32 51
Mo 13.30 - 15.00 Uhr
Di  08.15 - 12.00 Uhr
Mi  13.30 - 15.00 Uhr

Anmeldung zur Geburt

Wenn Sie sich für eine Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim entschieden haben, sollten Sie rechtzeitig einen Termin für die 36. SSW vereinbaren. Wir nehmen Ihre Personalien auf, erheben eine Anamnese und beantworten gerne Ihre speziellen Fragen.

Sprechzeiten:
Mo 09.00 - 12.00 Uhr
Di  12.30 - 15.30 Uhr
Mi  09.00 - 12.00 Uhr

Termin nach Vereinbarung:
Tel  +49 (0) 8031 - 365 32 79
Mo - Do: 08.00 - 10.00 Uhr

Pränataldiagnostik, Ultraschall, Doppler

Tel +49 (0) 8031 - 365 32 79
Termin nach Vereinbarung

Sprechstunde für ambulantes Operieren

Tel +49 (0) 8031 -365 35 28
Mi 09.00 - 12.00 Uhr
   

Prästationäre Diagnostik

Tel +49 (0) 8031 - 365 32 90
tägl.  10.00 - 12.00 Uhr
Station Haus 6-2-N       

Urogynäkologische Sprechzeiten:

Tel +49 (0) 8031 - 365 32 51
Do 12.00 - 13.30 Uhr 
Termin nach Vereinbarung 

Team Ärzte & Hebammen

Weiterbildungsbefugnisse