RoMed Klinik Bad Aibling

Ab 15. August 2017 gibt es keine Entbindungen mehr in der RoMed Klinik Bad Aibling

„Zum 15. August 2017 wird der geburtshilfliche Bereich am Standort Bad Aibling geschlossen. Wir bedauern das außerordentlich und da spreche ich für alle Beteiligten“, erklärte Dr. Guido Pfeiffer, Ärztlicher Leiter der RoMed Klinik Bad Aibling.

Ursache dafür ist die personelle Situation. Nach langer Suche konnte zwar ein dritter Gynäkologe und Geburtshelfer als Belegarzt gewonnen werden, bei den Hebammen glückte das leider nicht - trotz regelmäßigen Stellenausschreibungen und intensiver Suche. Aufgrund der allgemeinen Rahmenbedingungen ist es für freiberufliche Hebammen und Entbindungspfleger immer unattraktiver geworden, sich in der Geburtshilfe zu engagieren. Ein Grund dafür sind die nach wie vor extrem hohen Versicherungsprämien.

Die angespannte Personalsituation führt zunehmend zu Engpässen bei den zu organisierenden Diensten, die ab dem 15.08.17 nicht mehr sicher gewährleistet werden können. Daher sieht sich die Geschäftsführung der RoMed Kliniken nunmehr dazu veranlasst, die Geburtshilfe an der RoMed Klinik Bad Aibling zu diesem Zeitpunkt einzustellen. 

Natürlich können Schwangere in den geburtshilflichen Abteilungen der RoMed Kliniken Rosenheim und Wasserburg, die bestens ausgestattet sind, versorgt werden und sind dort herzlich willkommen. Das RoMed Klinikum Rosenheim ist zudem als Perinatalzentrum, Level 1, zertifiziert.

Gynäkologische Eingriffe werden weiterhin in der RoMed Klinik Bad Aibling durchgeführt.

Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der RoMed Klinik Bad Aibling ist eine Belegabteilung, die von vier Frauenärzten betreut wird. Ein breites Leistungsspektrum im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe umfasst vaginale und abdominale Operationen, diagnostische und operative Laparoskopien (minimal invasiv) sowie ambulante Operationen. Durch die überschaubare Größe und Betreuung durch den jeweiligen Belegarzt ist eine patientenorientierte und individuelle Versorgung möglich.

v.l.n.r.: Dr. Vorhoff, Dr. Augustin, Dr. Zettl
v.l.n.r.: Dr. Vorhoff, Dr. Augustin, Dr. Zettl

Belegärzte Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. med. Wolfgang Vorhoff
Klinik: +49 (0) 8061 / 930 154
Praxis: +49 (0) 8061 / 40 43
Rosenheimer Str. 2
83043 Bad Aibling

Dr. med. Armin Zettl
Klinik: +49 (0) 8061 / 930 154
Praxis: +49 (0) 8061 / 56 97
Bahnhofstr. 9
83043 Bad Aibling

Belegärztin Gynäkologie

Dr. Andrea Augustin
Klinik:  +49 (0) 8061 / 930 154
Praxis: +49 (0) 8061 / 56 97
Bahnhofstr. 9
83043 Bad Aibling

 
Dirk Kusserow
Dirk Kusserow

Belegarzt Gynäkologie und Geburtshilfe

Dirk Kusserow

Carl-Jordan-Str. 16
83059 Kolbermoor

Klinik:  +49 (0) 8061 - 930 154
Praxis: +49 (0) 8031 - 5 89 54 55


Homepage

Sprechzeiten Praxis: 

Mo: 8-12 Uhr / 13-17 Uhr
Di: OP-Tag / Telefondienst
Mi: 8-14 Uhr
Do: 8-12 Uhr / 14-17.30 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Assem Hossein
Assem Hossein

Belegarzt Gynäkologie und Geburtshilfe

Assem Hossein
Rosenheimer Straße 27
83059 Kolbermoor

Praxis: +49 (0) 80 31 - 4 09 75 45