RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Akademisches Institut für Gesundheits- und Sozialberufe (IGS)

Sehr geehrte Damen und Herren,

erfreulicherweise ist es uns im Jahr 2015 gelungen, das Akad. Institut für Gesundheits- und Sozialberufe innerhalb der Gesundheitswirtschaft weiter zu etablieren. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, den Krankenhäusern, Altenheimen, Sozialstationen und Arztpraxen sowie Institutionen und den Hochschulen konnten wir uns über weiter steigende Teilnehmerzahlen in diesem Jahr freuen. Auch der Einzug vor einem Jahr in das neue Dienstleistungs- und Schulungszentrum der RoMed Kliniken wird den Anforderungen gerecht und erfreut sich bei den Teilnehmern und Lehrenden großer Akzeptanz.

Nachdem die Behörden, Gesetzgeber und die Deutsche Krankenhausgesellschaft zahlreiche Ankündigungen, Vorschriften und Gesetzesänderungen erlassen haben, hat unser Institut inhaltlich ab 2016 viele Änderungen vorgenommen. Wir wollen diesen Anforderungen gerecht werden und haben deshalb auf ein Teilmodulares Bildungssystem umgestellt. Dies hat für Sie als Teilnehmer und als Arbeitgeber zahlreiche Vorteile. Wir beraten Sie dazu gerne individuell.

Bei allen angebotenen Weiterbildungsmaßnahmen achten wir stets darauf, dass sich Qualität und Wirtschaftlichkeit im Einklang befinden, um Ihr Weiterbildungsbudget nicht zu sehr zu strapazieren.

Neben neuen Angeboten, wie die Ausbildung zur/zum Anästhesietechnischen Assistent/-in, Geriatrisches Basis- und Aufbaumodul zur Abrechnung der OPS in akutgeriatrischen Abteilungen, klinische Kodierfachkraft, interner QM-Auditor, Weiterbildung Notaufnahme, Betriebliches Gesundheitsmanagement, u. a., finden Sie selbstverständlich die bereits etablierten Ausbildungen, Seminare und Weiterbildungen. Ebenso wird das berufsbegleitende Studium Management in Gesundheitseinrichtungen für den Pflegebereich immer stärker nachgefragt.

Bitte überzeugen Sie sich beim Lesen des Programms von der Vielfalt des Angebots und nutzen Sie die Möglichkeit für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Expertise und Motivation zu steigern. Gerade bei der Knappheit von Personalressourcen in der Gesundheitswirtschaft kann dies ein Wettbewerbsvorteil für Sie sein.

Wir freuen uns, Sie im Jahr 2016 bei uns begrüßen zu dürfen.



Ihr
Michael Nützel-Aden M.A. B.Sc.
Leitung
Akad. Institut für Gesundheits- und Sozialberufe

Akad. Institut für Gesundheits- und Sozialberufe (IGS)

Pflegedirektion
Pettenkoferstr. 10
D-83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 38 12
Fax +49 (0) 8031 - 365 48 84

Das Akad. Institut f. Gesundheits- und Sozialberufe der RoMed Kliniken ist unter den Top Unternehmen beim 1. Deutschen Bildungspreis 2013

Auszeichnung für grenzüberschreitende Zusammenarbeit


Link zur Euregio Inntal Homepage
3. Platz des 1. Bayerischen Innovationspreis für neue Wege im Personalmanagement von Pflegeeinrichtungen
3. Platz des 1. Bayerischen Innovationspreis für neue Wege im Personalmanagement von Pflegeeinrichtungen

Registrierung beruflich Pflegender

Im Rahmen der freiwilligen Registrierung beruflich Pflegender erhalten sie die Teilnahme an all unseren Veranstaltungen Punkte.
Kundenchampion Firma Perspektive Personalentwicklung 2011
Kundenchampion Firma Perspektive Personalentwicklung 2011