Darmzentrum Prien am Chiemsee
Darmzentrum Prien am Chiemsee
Harrasser Str. 61-63
83209 Prien am Chiemsee
Tel.: 08051 / 600 90 06
     
 Impressum       Kontakt
Sitemap Seite drucken Seite durchsuchen
 
 

Interdisziplinäre Tumorkonferenz

Die interdisziplinäre Tumorkonferenz ist als Herzstück des Darmzentrums integraler Bestandteil zur Behandlung von Darmkrebs. Sie ist wesentlich für die Verbesserung der interdisziplinären Zusammenarbeit und Qualität entscheidend. Hierbei treffen sich Spezialisten aus den Fachbereichen

 

  • Visceralchirurgie
  • Gastroenterologie
  • Hämato-Onkologie
  • Strahlentherapie
  • Pathologie
  • Radiologie

Im Rahmen der interdisizplinären Tumorkonferenz werden alle Patienten mit kolorektalen Karzinomen vorgestellt und gemeinsam wird für den Patienten eine individuelle Therapieplanung festgelegt.

Dieser Behandlungsplan wird in einem verbindlichen Protokoll niedergelegt und orientiert sich an den gültigen Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaft.

Dieser Weg garantiert jedem Patienten das Spezialwissen aller beteiligten Disziplinen und die Individualität seiner Behandlung im Rahmen geltender wissenschaftlicher Regeln.

Die Tumorkonferenz findet jeden Montag zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. Neben den Vertretern der Hauptbehandlungspartner, Assistenzärzten und niedergelassenen Ärzten nehmen unter anderem auch Pflegekräfte, MTA's sowie Psychoonkologen und Physiotherapeuten teil.

Für die Teilnahme an der Tumorkonferenz werden von der Bayerischen Landesärztekammer 2 Fortbildungspunkte vergeben!

 

Tumorkonferenz

Montag von 16.00 - 17.00 Uhr
im Multifunktionsraum (neben Cafeteria)