Rosenheimer Kardiologietage 2017

Samstag, 08. Juli 2017
Kultur+Kongress Zentrum Rosenheim

Freitag, 07. Juli 2017 - Workshops im RoMed Klinikum Rosenheim

Unter der Schirmherrschaft
der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

DMP-KHK zertifiziert: Samstag 7 CME-Punkte, Freitag 2 CME-Punkte

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wie jedes Jahr möchten wir Sie auch heuer wieder zu den „Rosenheimer Kardiologietagen“ zum Sommerbeginn ganz herzlich einladen.

Wir freuen uns, Ihnen ein buntes Programm aus den großen Themenbereichen der kardiovaskulären Medizin präsentieren zu können.

Schwerpunkte sind in diesem Jahr die Myokarditis und die Sportkardiologie, insbesondere im Hinblick auf körperliche Trainingsbelastung bei oder nach einer kardialen Erkrankung.

Einen weiteren Schwerpunkt stellt die interventionelle Therapie bei Vorhofflimmern dar mit Indikationen und technischen Möglichkeiten der Ablation. Unmittelbar verbunden hiermit ist weiterhin das große Thema der oralen Antikoagulation, besonders im Hinblick auf blutungsgefährdete Patienten.

Ein zunehmend klinisch relevantes Problem stellt die Endokarditis dar. Hier wollen wir nochmals die konservative Therapie inkl. der Prophylaxe-Indikationen darstellen. Die Herzchirurgie wird auch hierzu einen wichtigen Beitrag leisten, mit Indikationsstellung und Methoden der Herzchirurgie bei Endokarditis.

Daneben werden weitere interessante Themen, wie die minimal-invasive Mitralklappen-Operation, neue Aspekte der Defibrillatortherapie und der interventionellen Kathetertechniken bis hin zur Fahreignung bei kardialen Erkrankungen mit Vorstellung der neuen Begutachtungsleitlinie behandelt.

Am Freitag, den 07.07.2017, laden wir Sie zu unserem „Update Reanimation 2017“ mit praktischen Übungen für Ärzte und Medizinische Fachangestellte in unserem Haus ein.


Dr. med. Martin Morgenstern          Dr. med. Uwe Biller

Internist - Kardiologie                        Internist - Kardiologie
Chefarzt                                            Leitender Oberarzt

RoMed Klinikum Rosenheim

Impressionen
der Rosenheimer Kardiologietage 2016

Die Referenten und Organisatoren der Rosenheimer Kardiolgietage
Die Referenten und Organisatoren der Rosenheimer Kardiolgietage

Chefarzt:
Dr. med. Martin Morgenstern

Internist, Kardiologe, Internistische Intensivmedizin


Privatsprechstunde
Terminvergabe nach Vereinbarung über Sekretariat: Fr. Riedl

Tel  +49 (0) 8031 365-31 01
Fax +49 (0) 8031 365-49 20

PROGRAMM
Samstag, 08.07.2017

09.00 Uhr Vorwort
Dr. Morgenstern
Vorsitz:
Prof. Dr. Tschöpe, Prof. Dr. Halle

09.10 Uhr
Myokarditis Update 2017

09.50 Uhr
Sportkardiologie

10.30 Uhr Kaffeepause
Vorsitz:
Dr. Morgenstern, Dr. Siegmund

11.00 Uhr
Update Ablation bei Vorhofflimmern

11.50 Uhr
Orale Antikoagulation

12.30 Uhr Mittagspause
Vorsitz:
Dr. Biller, Prof. Dr. Näbauer

13.30 Uhr
Endokarditis Update 2017

14.00 Uhr
Endokarditis aus der Sicht des Herzchirurgen


14.30 Uhr
Mitralklappenrekonstruktion, minimalinvasive Technik

15.00 Uhr Kaffeepause
Vorsitz:
Prof. Dr. Schütz, Dr. Weyerbrock

15.30 Uhr

Kontrovers diskutiert: Möglichkeiten und Grenzen der interventionellen Kardiologie

16.10 Uhr
ICD-Therapie

16.40 Uhr
Fahreignung bei kardialen Erkrankungen

17.15 Uhr Schlussworte
Dr. Morgenstern

Update Reanimation 2017 mit praktischen Übungen für Ärzte und Med. Fachangestellte

Freitag, 07.07.2017

14.30 Uhr

Grundlagen der Reanimation

15.00 Uhr
Praktische Übungen


RoMed Klinikum Rosenheim
Konferenzraum Haus 5/4.OG
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim
Tel 0 80 31 - 365 31 01