RoMed Klinikum Rosenheim

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere medizinische, pflegerische und therapeutische Fachkompetenz garantiert eine umfassende Versorgung der Patienten auf hohem Niveau, unterstützt durch moderne Technik und Ausstattung. 

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung (Stufe II), das einen überregionalen Versorgungsauftrag erfüllt. 

Gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Reha-Einrichtungen und externen Kooperationspartnern gründete das Klinikum mehrere Zentren, um für unsere Patienten eine verbesserte fach- und klinikübergreifende kompetente Versorgung zu gewähren.

RoMed Klinikum Rosenheim

US-Forscherpreis an RoMed Chefarzt Prof. Dr. Tepe verliehen

Rosenheim, 01.12.2016 - Eine große Ehre wurde dem Rosenheimer Prof. Dr. Gunnar Tepe, Chefarzt des Institutes für Diagnostische und Interventionelle Radiologie in Orlando, USA zuteil.
Anlässlich der C3 Konferenz (Complex Cardiovascular Catheter Therapies) wurde er von der amerikanischen wissenschaftlichen Gesellschaft mit dem Jiri Vitek Preis für seine Verdienste bei der Erforschung und Entwicklung des Medikamentenbeschichteten Ballons (DCB = drug coated balloon) geehrt.  mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Dr. Markus Wöhr zum Präsidenten der Urologenvereinigung gewählt

Rosenheim, 11.11.2016 - Der Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am RoMed Klinikum Rosenheim Dr. Markus Wöhr wurde anlässlich der 42. gemeinsamen Jahrestagung der Bayerischen Urologenvereinigung mehr lesen

RoMed Kliniken

Spendenlauf des Rosenheimer OP-Teams

Rosenheim, 04.11.2016 - Ursprünglich wollten drei begeisterte Läuferinnen und Läufer eigentlich nur ihre Kräfte und Zeiten bei einem Laufwettbewerb messen. Daraus entstand jedoch die Idee, das mit einem guten Zweck zu kombinieren. Gedacht, getan: Innerhalb kurzer Zeit bildete sich das „OP-Running-Team“, das aus 13 Kolleginnen und Kollegen aus dem OP und der Anästhesieabteilung im RoMed Klinikum Rosenheim sowie drei Kindern bestand. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Qualität der Stroke Unit am RoMed Klinikum Rosenheim erneut bestätigt

Rosenheim, 25.10.2016 - Die Neurologische Klinik des RoMed Klinikums Rosenheim ist von Beginn an Mitglied im Schlaganfallnetzwerk TEMPiS, in dem sich mehrere bayerische Kliniken zusammengeschlossen haben, um die Behandlung von Schlaganfallpatienten optimal zu koordinieren. Die sogenannte „Stroke Unit" der Neurologischen Klinik arbeitet in diesem Rahmen eng mit Münchner Kliniken zusammen. Im Jahre 2015 wurden am RoMed Klinikum Rosenheim über 1000 Schlaganfallpatienten behandelt, davon fast 900 Patienten auf der spezialisierten Schlaganfallstation (Stroke Unit).  mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Neue „Pflege-ABC-Schützen“ im Klinikum Rosenheim

Rosenheim,  21.10.2016 - 52 Schülerinnen und Schüler starteten jetzt mit der einjährigen Ausbildung zur/zum Pflegefachhelfer/-in (Krankenpflege) und der dreijährigen Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in. Schulleiterin Barbara Weis hieß alle Auszubildenden herzlich willkommen und meinte zuversichtlich: „Gemeinsam schaffen wir das!“. Ebenso begrüßten 2. Bürgermeister Anton Heindl, Geschäftsführer Peter Lenz, Pflegedirektor Peter Tischer und medizinischer Direktor Dr. Christoph Knothe die Neuen.  mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

RoMed Klinikum Rosenheim bildet Nachwuchs erfolgreich aus
Absolventen der Berufsfachschule für Krankenpflege feierten Examen

Rosenheim, 19.10.2016 - „Das Glück kommt zu dem, der warten kann“, so begrüßte Schulleiterin Barbara Weis die Absolventen, Ehrengäste sowie Familienmitglieder und freute sich: „Sie haben Ihren Abschluss mit Bravour gemacht und solide gemeistert!“ In ihrer Rede ging sie auf die vergangenen 1.092 Ausbildungstage ein und ermunterte die Absolventen ihre heilenden Hände mit Herz und Verstand einzusetzen, damit die Patienten wieder gesund nach Hause kommen. Abschließend wünschte sie: „Bleiben Sie neugierig, offen und bereit weiter zu lernen“. mehr lesen

Glückwünsche mit Teddybär und Blumenstrauß für die glücklichen Eltern und den kleinen Vincent, überreicht von Assistenzärztin Annette Sigl (links), Hebamme Weyerer Kathrin (rechts).

RoMed Klinikum Rosenheim

1.111ste Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim

Am 28. September  2016 erblickte um 12.07 Uhr Vincent  als 1.111ste Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim das Licht der Welt. 

Der kleine Erdenbürger, der 57 cm groß ist und bei der Geburt 3.880 Gramm wog, ist das erste Kind von Doris und Tobis Engelmann aus Neubeuern. Über den Nachwuchs freuen sich die Familie sowie das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des RoMed Klinikums Rosenheim.

RoMed Klinikum Rosenheim

Feierliche Einweihung der Kreißsäle und Geburtshilf-
lichen Station im RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 11.05.2016 - Modern eingerichtet und freundlich herausgeputzt präsentiert sich der Entbindungsbereich im RoMed Klinikum Rosenheim. Doch der Weg dorthin war lang und steinig.  mehr lesen

Kontakt

RoMed Klinikum Rosenheim
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 11

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist Lehrkrankenhaus:

Filmbeitrag "Rosenheim von oben" mit freundlicher Genehmigung von Antenne Bayern
Filmbeitrag "Rosenheim von oben" mit freundlicher Genehmigung von Antenne Bayern


Webcam