RoMed Klinikum Rosenheim

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere medizinische, pflegerische und therapeutische Fachkompetenz garantiert eine umfassende Versorgung der Patienten auf hohem Niveau, unterstützt durch moderne Technik und Ausstattung. 

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung (Stufe II), das einen überregionalen Versorgungsauftrag erfüllt. 

Gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Reha-Einrichtungen und externen Kooperationspartnern gründete das Klinikum mehrere Zentren, um für unsere Patienten eine verbesserte fach- und klinikübergreifende kompetente Versorgung zu gewähren.

RoMed Klinikum Rosenheim

Thema Schlaganfall erweist sich als Teilnehmermagnet – regionales Schlaganfallnetzwerk gegründet

Rosenheim, 19.11.2017 - 180 Ärzte und Rettungsdienstmitarbeiter konnten beim 2. Irschenberg-Symposium zum Thema Schlaganfall von Dr. Hanns Lohner, Chefarzt der Neurologischen Klinik am RoMed Klinikum Rosenheim, begrüßt werden. Die Veranstaltung wurde vom Klinikum Rosenheim zusammen mit den neurologischen Kliniken am Krankenhaus Agatharied, an der Schön Klinik Bad Aibling und am kbo-Inn-Salzach-Klinikum in Wasserburg organisiert. Experten aus der Neurologie, der Neurochirurgie sowie der Neuroradiologie berichteten den interessierten Zuhörern über aktuelle Aspekte und Neuerungen in der Schlaganfallbehandlung. mehr lesen

Berufsfachschule für Krankenpflege Rosenheim

Absolventen feiern erfolgreich bestandenes Examen

Rosenheim, 13.11.2017 - Nach dem Gottesdienst in der Klinikkapelle eröffnete Schulleiterin Barbara Weis die festliche Abschlussfeier und begrüßte die frisch examinierten Gesundheits-und Krankenpflegerinnen und –pfleger, die Ehrengäste, Familienangehörige und ihr Kollegium. 

In ihrer Rede ging sie auf einen wertschätzenden und empathischen Umgang sowie die professionelle und individuelle Patientenpflege ein. Abschließend wünschte sie: „Bleiben Sie neugierig, offen und bereit weiter zu lernen“. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Mit Bravour die zweite Rezertifizierung geschafft

Rosenheim, 10.11.2017 - Alle drei Jahre werden die Prozesse und Abläufe in der hauseigenen Krankenhausapotheke am RoMed Klinikum Rosenheim durch einen Auditor der Bayerischen Landesapothekerkammer überprüft und bewertet. Das Ergebnis war erfreulich, denn die Apotheke erfüllt erneut die hohen Qualitätsstandards der DIN EN ISO 9001:2015 und erhielt von der Landesapothekerkammer das begehrte Zertifikat. Die Apotheke versorgt nicht nur die Kliniken Bad Aibling, Prien am Chiemsee, Rosenheim und Wasserburg am Inn sondern auch die Orthopädische Kinderklinik Aschau sowie die Rettungsdienste des Bayerischen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes in Rosenheim. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Erfolgreiches Symposium des Onkologischen Zentrums

Rosenheim, 07.11.2017 - Im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus fand kürzlich das erste Symposium des Onkologischen Zentrums am RoMed Klinikum Rosenheim statt. Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer hob in ihrer Ansprache vor rund 100 Interessierten die besondere Bedeutung der Zusammenarbeit von Klinikärzten und niedergelassenen Haus- und Fachärzten bei der Diagnostik und Therapie von Patienten mit bösartigen Tumorerkrankungen hervor. Neben der ärztlichen Behandlung betonte sie auch die Bedeutung der begleitenden Betreuung durch Psychoonkologie, Sozialdienst, Seelsorge und medizinischer Pflege. mehr lesen

Berufsfachschule für Krankenpflege am RoMed Klinikum Rosenheim

Begrüßung der Auszubildenden bei RoMed!
Neue „Pflege-ABC-Schützen“ im Klinikum Rosenheim

Rosenheim, 06.11.2017 - Insgesamt 55 Schülerinnen und Schüler starteten dieses Jahr mit der dreijährigen Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in und der einjährigen Ausbildung zur/zum Pflegefachhelfer/-in (Krankenpflege). Schulleiterin Barbara Weis hieß alle Auszubildenden herzlich willkommen und meinte zuversichtlich:  mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Fußballer haben großes Herz für Kinder

Rosenheim, 30.10.2017 - Manuel Weimann vom SV Westerndorf organisierte gemeinsam mit Adrian Mauler und Benedikt Schmaler jetzt schon zum dritten Mal den Gaudi-Cup des SV Westerndorf. Am fast schon legendären Cup nahmen heuer wieder zehn Mannschaften teil. mehr lesen

Unser Bild zeigt die Spendenübergabe: v. l.: Ursula Reiss (2. Vorsitzende), Mihaela Hammer (1. Vorsitzende), Eva Ihler, Gabriele Schulz (Kassier) und Chefarzt Dr. Torsten Uhlig

RoMed Klinikum Rosenheim

Spende an den Förderverein der Kinderklinik

Rosenheim, 26.09.2017 - „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt“, diesem Gedanken Albert Schweizers folgend wünschte sich Frau Eva Ihler anlässlich ihres 60. Geburtstages anstatt Geschenken eine Spende für den Förderverein der Kinderklinik. So überreichte sie nun im Beisein von Chefarzt Dr. Torsten Uhlig einen Scheck über beachtliche 3.000 Euro an die Verantwortlichen.

Kontakt

RoMed Klinikum Rosenheim
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 11

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist Lehrkrankenhaus:

Filmbeitrag "Rosenheim von oben" mit freundlicher Genehmigung von Antenne Bayern
Filmbeitrag "Rosenheim von oben" mit freundlicher Genehmigung von Antenne Bayern
Filmbeitrag "Innstadtfieber – Rosenheim von seiner schönsten Seite" mit freundlicher Genehmigung der Stadt Rosenheim
Filmbeitrag "Innstadtfieber – Rosenheim von seiner schönsten Seite" mit freundlicher Genehmigung der Stadt Rosenheim


Webcam