RoMed Klinikum Rosenheim

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere medizinische, pflegerische und therapeutische Fachkompetenz garantiert eine umfassende Versorgung der Patienten auf hohem Niveau, unterstützt durch moderne Technik und Ausstattung. 

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung (Stufe II), das einen überregionalen Versorgungsauftrag erfüllt. 

Gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Reha-Einrichtungen und externen Kooperationspartnern gründete das Klinikum mehrere Zentren, um für unsere Patienten eine verbesserte fach- und klinikübergreifende kompetente Versorgung zu gewähren.

RoMed Klinikum Rosenheim

Tabuthemen im Fokus
des 16. Rosenheimer Pädiatrietages


Gewalt unter Jugendlichen - Sucht - Kindesmisshandlung

Rosenheim, 29.03.2014 - Zum diesjährigen Pädiatrietag begrüßte Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer rund 90 interessierte Besuche-rinnen und Besucher. Sie betonte die besondere Bedeutung des gewählten Themas auf Grund der geographischen Lage der Stadt Rosenheim, und dankte für das Aufgreifen der Problematik, da sich so das Netzwerk der breit gefächerten Jugendhilfe erweitern könne. Die Zahl der Helfer könne nicht groß genug sein. “Jeder Jugendliche, der verloren geht, ist einer zu viel.“, so die Oberbürgermeisterin. mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Kaffeesäcke für den guten Zweck
Kaffeerösterei Dinzler spendete 2.000 Euro an die Rosenheimer Nachsorge

Rosenheim, 19.02.2014 - Wer glaubt mit einem alten, gebrauchten Rupfensack lässt sich nichts mehr Gutes anfangen, der irrt gewaltig. Ob zum Sackhüpfen für die Kleinen oder zum Überwintern von empfindlichen Gartenblumen, die Kaffeesäcke der Firma Dinzler eignen sich hervorragend dafür und bieten noch ganz vielfältige andere Einsatzmöglichkeiten. Jeder, der möchte kann die Rupfensäcke für einen Euro erwerben. Die Firma Dinzler verdoppelt die Einnahmen daraus und spendet das Geld an soziale Einrichtungen in der Region.  mehr lesen

RoMed Klinikum Rosenheim

Schmerztagesklinik feierte 10-jähriges Bestehen mit Patienten

Rosenheim, 19.02.2014 - Ärztlicher Direktor Priv.-Doz. Dr. Christoph Knothe (links) dankte in seiner Rede dem Leiter der Schmerztagesklinik, Oberarzt Dr. Michael Schnitzenbaumer (5.v.l.), und seinem Team für den unermüdlichen Einsatz während der vergangenen zehn Jahre. „Besonders der Anfang war nicht leicht, doch aufgrund des außerordentlichen Teamgeistes entstand ein sehr wertvolles Hilfsangebot für chronische Schmerzpatienten“, betonte der ärztliche Direktor des RoMed Klinikums Rosenheim.  mehr lesen

Kontakt

RoMed Klinikum Rosenheim
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 11

Anfahrt

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist Lehrkrankenhaus:


Webcam