Darmzentrum Prien

Eine erfolgreiche Behandlung von Darmerkrankungen, insbesondere von Kolon- und Rektumkarzinomen kann nur durch eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit gelingen.

Um eine optimale Koordination aller erforderlichen Fachgebiete zu erreichen, bedarf es einer inneren Struktur, auf die sowohl die Untersuchungs- als auch die Behandlungspfade aufbauen können.

Diese Struktur wurde nun als Darmzentrum Prien am Chiemsee nach den Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft etabliert. Damit sind unsere gemeinsamen Anstrengungen um das Wohl der uns anvertrauten Patienten in einen Rahmen gegossen, der eine optimale Transparenz der Abläufe und der Ergebnisse für alle Beteiligten, insbesondere und gerade auch für die Patienten garantieren soll.

Das Gesundheitszentrum an der RoMed Klinik Prien am Chiemsee

Im Gesundheitszentrum sind Fachärzte angesiedelt aus den Fachbereichen Orthopädie, Venenheilkunde, Urologie und der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie und die Dialysepraxis Dr. Bernhard Heiss. Im 2. Stock wurde ein Ambulantes OP-Zentrum eingerichtet mit einem Aufwachraum, der einen Blick über den Chiemsee bietet.

In den zwei oberen Stockwerke befinden sich die Stationen S3 und S4.

Zertifiziertes Endoprothetikzentrum EndoPrien

Die Arthrose (Gelenkverschleiß) ist eine weit verbreitete Erkrankung, die in unserer Zivilisation ständig zunimmt. Gründe hierfür sind Zustände nach Verletzungen oder degenerative Erkrankungen, die zu einem zunehmenden Verschleiß der Gelenke führen. In vielen Fällen ist ein Gelenkerhalt nicht mehr möglich, so dass ein prothetischer Ersatz erforderlich wird.

Dieser Gelenkersatz wird in der RoMed Klinik Prien mit großer Erfahrung und Kompetenz durchgeführt.

Prof. Dr. Josef Stadler<br>Ärztlicher Leiter
Prof. Dr. Josef Stadler
Ärztlicher Leiter
Darmzentrum Prien am Chiemsee
Harrasser Str. 61-63
83209 Prien am Chiemsee
Tel: +49 (0) 8051 - 600 90 06

Endoprothetikzentrum EndoPrien