Gastroenterologie, Hepatologie (Magen-Darm-Leber)

Eine gesunde Verdauung ist wichtig für Körper und Geist und ein Grundstein für ein gesundes Leben. Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, wirken sich auch auf unser seelisches Befinden aus, z.B. wenn einem „eine Laus über die Leber gelaufen“ ist. Die Gastroenterologie beschäftigt sich mit allen Erkrankungen des Verdauungstraktes von der Speiseröhre über den Magen, den Dünn- und Dickdarm bis zum After. mehr lesen

Darmkrebs: Vorsorge und Früherkennung

Vorbeugen ist besser als Heilen: Prävention im Fokus. Bei keiner anderen Krebsart bietet die Vorsorge und Früherkennung derart große Chancen wie beim Darmkrebs. Wird ab dem 50. Lebensjahr regelmäßig eine Darmspiegelung durchgeführt, kann damit Darmkrebs verhindert werden. Ist die Untersuchung unauffällig, muß sie erst nach 7–10 Jahren wiederholt werden. mehr lesen

Kardiovaskuläre Erkrankungen

Herz- und Gefäßerkrankungen bedrohen unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit. Sie frühzeitig zu erkennen und nach dem neuesten Stand der medizinischen Wissenschaft zu behandeln ist unser Ziel. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine kompetente, rasche und wohnortnahe Versorgung im Krankenhaus Bad Aibling. mehr lesen

Intensivmedizin

Auf der Intensivstation der Romed Klinik Bad Aibling werden Patienten mit lebensbedrohlichen Zuständen und Erkrankungen behandelt. Auf der interdisziplinär geführten Intensivstation stehen speziell ausgebildete Ärzte, Pflegekräfte und eine entsprechende apparative Ausstattung zur Verfügung. Chefarzt PD Dr. Eckel verfügt über die Weiterbildung „Spezielle Internistische Intensivmedizin“.

Ausstattung

Gastroenterologische Diagnostik und Therapie:

  • Abdomensonographie
  • Kontrastmittelsonographie
  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie
  • Ösophagusvarizenligatur
  • Ileocoloskopie einschließlich Polypektomie, ggf. unter OP-Bereitschaft
  • Endoskopische Blutstillung, z.B. Argon-Plasma-Coagulation, Clips, Endo-Loops
  • ERCP, EPT, Steinextraktion und Stenteinlage
  • PEG-Anlage, -Wechsel
  • Leberpunktion
  • Metallstenteinlage
  • High-Resolution Manometrie, pH-Metrie/Impedanzmessung

Kardiologische Diagnostik und Therapie:

  • EKG
  • Ergometrie (Belastungs-EKG)
  • 24-Std-EKG
  • 24-Std-Blutdruckmessung
  • Herzschrittmacherkontrollen und –programmierung
  • Echokardiographie
  • Transösophageale Echokardiographie
  • Arterielle und venöse Farbduplex-Sonographie
  • Elektrische Kardioversion

Pulmonologische Diagnostik und Therapie:

  • Spirometrie
  • Bronchoskopie einschließl. Biopsie, Lavage und Fremdkörperextraktion