Lernzielkatalog für Medizinstudenten

Gastroenterologie - Onkologie - Hämatologie - Endokrinologie

Mit dem Ziel, dem Medizinstudenten eine solide Ausbildung anzubieten, ist folgender Lernzielkatalog bei der Tätigkeit als PJ Student bzw. als Famulus vorgesehen:

Grundlagen

  • Erlernen der krankheitsorientierten Anamnese und des klinischen Untersuchungsbefundes

  • Sichere venöse und arterielle Blutentnahme, Legen von venösen Verweilkanülen

  • Krankheitsorientierter Medikamentengebrauch (Indikation, Kontraindikation, Wirkstoffe / Handelsnamen, Dosierungen)

  • Patientenbehandlung – Planung und Durchführung der Diagnostik / der Therapie unter der Anleitung des Stationsarztes (Idealfall Betreuung 2-4 Patienten unter Anleitung des Stationsarztes)

  • Teilnahme an OA / CA Visiten mit Diskussion der schwierigen Fälle

  • Teilnahme an den interdisziplinären Fortbildungsveranstaltungen der Klinik, der wöchentlichen Tumorkonferenz sowie tgl. Röntgenbesprechung

  • Erlernen der Vorgehensweise bei Anlage zentralvenösen Zugängen, von Thoraxdrainagen und von Knochenmarkspunktionen

  • Teilnahme an sonographischen Untersuchungen mit Erlernen der normalen Anatomie und der wesentlichen pathologischen Befunde

Weiterentwicklung von fachspezifischen Kenntnissen

  • Selbstständiges Durchführen von Punktionen des Pleura- / Peritonealraumes, Knochenmarkspunktionen unter praktischer Anleitung eines Arztes der Abteilung

  • Teilnahme an der gastroenterologische Funktionsdiagnostik (Gastroskopie, Coloskopie, ERCP, Endosonographie, Doppelballonenteroskopie, Manometrie, pH Metrie, KM Sonographie, sonographiegesteuerte Punktionen und Abzessdrainagenlage)

  • Soweit organisatorisch möglich Teilnahme an Behandlung von Patienten in der internistischen Notaufnahme, auf der Intensivstation und im Rahmen des Notarztwesens


Für das Angebot einer kostenlosen Unterkunft wird fallbezogen mit der Verwaltung des Klinikums verhandelt.


Bei offene Fragen wenden Sie sich bitte an

Dr. med. Stefan Schinner
PJ-Beauftragter der Med. Klinik II des RoMed Klinikums Rosenheim
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Notfallmedizin, spezielle internistische Intensivmedizin

Tel  +49 (0) 8031 - 365 38 80 oder

PJ-Beauftragter der Medizinischen Klinik II:


Dr. med. Stefan Schinner


Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Notfallmedizin, spezielle internistische Intensivmedizin

Tel  +49 (0) 8031 - 365 38 80
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 23