Nephrologische Sprechstunde

Wichtiger Bestandteil im Leistungsspektrum des KfH-Nierenzentrums ist neben der Dialyse die nephrologische Sprechstunde, in der die Diagnostik und Therapie fortgeschrittener chronischer Nierenerkrankungen sowie die Versorgung der Patienten vor und nach einer Nierentransplantation sichergestellt werden.

Die Nephrologische Sprechstunde wird in den Räumen des KfH-Nierenzentrums angeboten.

Leistungsspektrum

  • Nachsorgeuntersuchungen nach Nierentransplantation.
  • Abklärung von akuten und chronischen Einschränkungen der Nierenfunktion
  • Therapeutische Beratung bei eingeschränkter Nierenfunktion und Bluthochdruck

Terminvereinbarung

Die Sprechstundenzeiten sind Mo bis Fr 08.30 – 10.00 Uhr
Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung über Frau Malenke oder Frau Thunn,
Tel +49 (0) 8031 2046-15 oder

über die Hauptnummer des KfH-Nierenzentrums:
Tel +49 (0) 8031 2046-0

Überweisungsmöglichkeiten

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion können unsere Ambulanz direkt aufsuchen, indem sie ihre Chipkarte vorlegen.

Leitende Ärzte:

Dr. med. Andreas Thiele
Oberarzt, Internist mit Schwerpunkt Nephrologie,
Hypertensiologe (DHL)

Wilhelm Bauhuber
Internist mit Schwerpunkt Nephrologie,
Hypertensiologe (DHL)

Nephrologische Sprechstunde des KfH-Nierenzentrums:

Tel  +49 (0) 8031 - 2046 15