Privatdozent Dr. med. Andreas Thalheimer

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, spezielle Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie, Master of Health Business Administration (MHBA)

Lebenslauf

1990-1998 Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

1998-1999 Arzt im Praktikum (AIP) am Pathologischen Institut der Universität Würzburg (Prof. Dr. med. Müller-Hermelink)

2000-2005 Assistenzarzt an der Chirurgischen Universitätsklinik Würzburg (Prof. Dr. med. Thiede)

2005-2007 Weiterbildung Gefäßchirurgie an der Chirurgischen Universitätsklinik Würzburg (Prof. Dr. med. Franke)

2008-2012 Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie der Universitätsklinik Würzburg (Prof. Dr. med. Germer)

2009 Schwerpunktbezeichnung Gefäßchirurgie

2010 Habilitation und Erlangung der Venia legendi 2011 Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurgie

2010-2012 berufsbegleitendes Studium der Gesundheitsökonomie an der Universität Nürnberg-Erlangen (MHBA)

Seit 08/2012 Chefarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie der RoMed Klinik Bad Aibling

Klinische Schwerpunkte: Laparoskopie und minimal-invasive Chirurgie, Adipositaschirurgie

Publikationsliste

Zur Liste PubMed Link