RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Persönlichkeitsentwicklung

... indem Zeit gegeben wird zum Wachsen, gegenseitiger Rücksichtnahme und Respekt voreinander gepflegt werden, damit sich vielfältige Beziehungen entwickeln können, die auf Vertrauen basieren ...

durch

  • Projekttage zum „sozialen Lernen und zum Leben in der Schulgemeinschaft“
  • Förderung der Selbständigkeit
  • lernen Verantwortung zu übernehmen
  • Unterstützung zum „Erwachsen werden“

Schülermeinungen:
....  „Die Ausbildung hat sehr positiv dazu beigetragen, was ich jetzt bin und wie ich bin.“ (J.H.)
.... „Zu Beginn der Ausbildung fühlte ich mich klein, kindisch und unwissend, jetzt habe ich Wissen erlangt und bin selbstbewusster geworden. Ich weiß jetzt was ich kann und bin in Situationen und Menschen gegenüber toleranter geworden.“ (I.S.)
.... „Man fühlt sich in der Schule gut aufgehoben, kann mit Sorgen und Problemen jederzeit zu jedem kommen und sich Rat holen.“
.... „Druck und Anforderung waren zeitweise hoch, aber beides hat zu meiner Entwicklung positiv beigetragen.“ (J.H.)
.... „Gezielte Rückmeldung ermöglichte mir eine gezielte Weiterentwicklung.“

Kontaktadresse:

Berufsfachschule für Krankenpflege an der RoMed Klinik Wasserburg am Inn


Schulleiterin:
Brigitte Kanamüller-Eibl

Krankenhausstraße 9
83512 Wasserburg am Inn
Tel.: 08071 - 77 5413
Fax: 08071 - 77 471