Anästhesie - Pflege

Operative Intensivstation (OP/Int) und Überwachungsstation (ICU intermedite care unit). Die Station umfasst 15 Betten, davon 9 Intensivbehandlungsplätze in Einzelzimmern. Diese 9 Betten werden ärztlich von Anästhesisten betreut.

Die ärztliche Behandlung der Überwachungsstation ( 6 Betten ) ist der Allgemein-, Gefäss- und Thoraxchirurgie zugeordnet.

Sie werden auf unserer Station als Patient, sowohl im Intensiv- als auch im Überwachungsbereich von einem Pflegeteam betreut. Für Ihre fachgerechte Pflege im Intensivbereich stehen 24 Stunden, jeden Tag im Jahr, zur Zeit 34 hoch- und speziellqualifizierte Pflegekräfte bereit. Hier betreut eine Pflegekraft maximal 3 Patienten. Wir orientieren uns am Pflegeleitbild des Hauses.

Unser Pflegeverständniss bietet Ihnen :
  • Einbeziehung Ihrer Angehörigen in Ihre Pflege
  • Jederzeit Beratung und Anleitung Ihrer Angehörigen während Ihres Aufenthaltes auf unserer Station
  • Wir bieten Ihnen auch alternative Pflegemethoden, wie Aromatherapie, basale Stimulation oder andere Ihren Wünschen entsprechende Behandlungen nach unseren Möglichkeiten
  • Unser Pflegepersonal betreut Sie nach den neuesten Erkenntnissen angewandter Pflegemethoden. Ihre optimale Versorgung wird durch 21 hausübergreifende und 24 stationsinterne Pflegestandards gewährleistet
  • Bei Bedarf sorgen wir für die Bereitstellung von Spezialbetten, die Ihrem Heilungsprozess förderlich sind.
Um Ihnen unseren hohen Pflegestandard anbieten zu können, qualifizieren sich unsere Pflegekräfte in enger Zusammenarbeit mit der Innerbetrieblichen-Fortbildungsabteilung (IBF) in- und extern weiter.

Beispiele:
  • Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
  • Mentorenausbildung
  • Praxisanleitung
  • Kinästhetik
  • Stationsleitungsseminar
  • Kommunikationstraining
  • Fortlaufende Geräteschulung
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Qualitätszirkeln
Bei uns bleiben Sie trotz eines hohen technischen und apparativen Aufwandes und allen notwendigen diagnostischen und therapeutischen Aufwendungen immer als Mensch mit all Ihren individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Besucherinformation

Lieber Besucher ,
Sie sind für ihren Angehörigen ein sehr wichtiger Bezugspunkt in einer für ihn völlig fremden, belastenden und oft beängstigenden Umgebung einer Intensivstation.

Die Wahrnehmung Ihres Angehörigen ist oftmals durch Medikamente und die schwere Erkrankung erheblich eingeschränkt, um so wichtiger ist es für ihn, von jemand vertrautem Zuspruch zu bekommen.

Sie finden die operative Intensivstation im Bettenhaus I , 2. Stock. Am besten folgen Sie den wegführenden Schildern, die Sie in den Warteraum unserer Station leiten. Hier können Sie einer aufliegenden Broschüre weitere Informationen entnehmen und sich mittels einer Rufanlage zum Besuch Ihres Angehörigen anmelden.

Chefarzt:
Priv.-Doz. Dr. med.
Andreas Bauer

Institut für Anästhesiologie
und Operative Intensivmedizin

Tel  +49 (0) 8031 365-35 01
Fax +49 (0) 8031 365-49 42




Pflegeleitbild

Wir orientieren uns am Pflegeleitbild des Hauses.