Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Die zentrale Röntgenabteilung versorgt alle anderen medizinischen Abteilungen des RoMed Klinikums, hier finden alle gängigen konventionellen diagnostischen Röntgenuntersuchungen in analoger oder digitaler Technik einschließlich aller Spezialuntersuchungen und Gefäßuntersuchungen (Angiographie) statt , außerdem Schnittbildverfahren wie Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT), spezielle Ultraschalluntersuchungen, insbesondere der weiblichen Brust und der Gefäße. Zudem wird die gesamte Mammadiagnostik angeboten, einschließlich stereotaktisch oder sonographisch gesteuerter Markierungen, Stanzbiopisien und Vakuumsaugbiopsien.

Daneben erfolgen hier therapeutische Maßnahmen im Sinne der interventionellen Radiologie oder der minimal invasiven Schmerztherapie.

Im Rahmen der Privatambulanz und der bestehenden KV-Zulassung werden regelmäßig auch ambulante Patienten und Patienten aus anderen Krankenhäusern untersucht und behandelt.

Chefarzt
Prof. Dr. med. Gunnar Tepe

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Tel  +49 (0) 8031 - 365 35 51
Fax +49 (0) 8031 - 365 49 19



Ärzteteam

Team MTRA

Team Sekretariat

Strahlenschutzkurse

Nähere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen - Rubrik:
Kliniken und Institute und Institut für Gesundheits- und Sozialberufe

Weiterbildungsbefugnisse