Radiologische Diagnostik

Die Röntgendiagnostik wird unter Beachtung der allgemeinen Strahlenschutzrichtlinien verantwortungsbewusst gehandhabt und in der hauseigenen Röntgenabteilung durchgeführt. Zur Reduktion der Strahlenbelastung wird die Indikation streng überprüft und durch unser modern ausgestattetes digitales Röntgen auf ein Minimum reduziert. 

Sämtliche Bilder stehen im hauseigenen Intranet über PACS jederzeit zur Verfügung und können von den behandelnden Ärzten auf Station jederzeit abgerufen werden.

Zur Information für die einweisenden Hausärzte besteht die Möglichkeit entsprechende Kopien auf CD anzufordern um sich die Röntgen-, Endoskopie- und Ultraschallbilder der Patienten auf dem eigenen Praxis PC anzusehen. Bei Verlegungen kann die unkomplizierte und optimale Bildweitergabe auf gleichem Wege erfolgen.
  
Die Abteilung ist rund um die Uhr einsatzbereit.

Leistungsspektrum

Die durchgeführten Untersuchungen erstrecken sich über das gesamte Spektrum der konventionellen Röntgendiagnostik mit folgenden Schwerpunkten:

  • Akut- und Notfallversorgungen der ambulanten Patienten
  • Routinenuntersuchungen bei stationären Patienten mittels Durchleuchtungen von Lunge, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Gallenwege, Harntrakt und Venen

Die Röntgenabteilung leistet auch Dienste bei der Versorgung auf der Intensivstation, am Operationstisch und bei der Diagnostik von Kindern.

Leitende MTRA

Adriana Lehmann
Telefon: +49 (0) 8061 - 930 960