RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Gesundheitsforum - Experten des Klinikums
informieren über aktuelle Themen rund um die Gesundheit

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
die Stadt Rosenheim ist dem Gesunde Städte-Netzwerk der Bundesrepublik Deutschland beigetreten. Rosenheim fördert gezielt die örtliche Gesundheitswirtschaft. Für das RoMed Klinikum Rosenheim, als Partner des Netzwerks, ist es erklärtes Ziel, Erkrankungen bereits durch wirksame Vorbeugung zu verhindern. Die Ärzte des RoMed Klinikums Rosenheim möchten Ihnen mit dieser Vortragsreihe einen Überblick über moderne Möglichkeiten der Vorsorge und Therapie bei ausgewählten Erkrankungen geben. Sie wollen dabei insbesondere betonen, wie wichtig die Zusammenarbeit verschiedener Spezialisten unterschiedlicher Fachgebiete bei der Vorbeugung, Diagnosefindung und optimalen Behandlung ist. Das RoMed Klinikum Rosenheim verfügt als zentrale stationäre Behandlungseinrichtung über eine Vielzahl von Spezialisten mit unterschiedlichen Schwerpunkten, für die die Kooperation selbstverständlich ist. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Ihren behandelnden Haus- und Fachärzten wollen wir dazu beitragen, dass Sie selbst aktiv bei der Vorbeugung und Behandlung von Gesundheitsstörungen mitwirken.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 08031/365-3007 zur Verfügung.
Wir dürfen Sie hiermit herzlich zu unseren Informationsabenden einladen.


Schulungen für Patienten: Schmerzbewältigungskurs

Die unter anästhesiologischer Leitung von Herrn Oberarzt Dr. Michael Schnitzenbaumer am Institut für Anästhesiologie u. operative Intensivmedizin angebotene spezielle Schmerztherapie an der Schmerztagesklinik führt Schmerzbewältigungskurse für jeweils 8 chronisch schmerzkranke Patienten durch.

Nach einem festen Stundenplan werden über 20 Behandlungstage verschiedene physiotherapeutische Verfahren, Schmerzpsychologie und -pädagogik, aber auch Kunsttherapie, Feldenkraislehre und Seelsorge miteinander verbunden. mehr lesen

Akad. Institut für Gesundheits- und Sozialberufe (IGS)

Pflegedirektion
Pettenkoferstr. 10
D-83022 Rosenheim
Tel  +49 (0) 8031 - 365 38 12
Fax +49 (0) 8031 - 365 48 84

Bildungsprogramm Download

Anmeldeformular Download

...oder zur bequemen Onlineanmeldung.