Sprechstunde

Die Sprechstunde des Darmzentrums ist einer der Hauptzugangswege zum Darmzentrum. In der Sprechstunde können Patienten mit der Erstdiagnose eines kolorektalen Carcinoms vorgestellt werden.

Ebenso können Patienten, bei denen ein Fortschreiten der Tumorerkrankung oder ein Rezidiv eines kolorektalen Carcinoms festgestellt wurde, zur palliativen Therapie vorgestellt werden.

Die Darmsprechstunde dient zur Weichenstellung bzgl. des weiteren konservativen oder operativen Vorgehens und der Planung der erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.

Es findet eine enge Kooperation zwischen den Behandlungspartnern des Darmzentrums statt. Diese wird in der Sprechstunde koordiniert. Die evtl. noch erforderlichen diagnostischen Maßnahmen werden entweder im Klinikum durchgeführt oder telefonisch mit den behandelnden niedergelassenen Ärzten abgestimmt.

Anmeldung:
Die Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt über das Sekretariat der Chirurgischen Klinik:
Tel  +49 (0) 8031 365-3201.

Sprechstundenzeiten:
Montag und Donnerstag 08.30 - 12.00 Uhr.

Ort:
Bettenhaus 1, 3. OG.

Durchführung Sprechstunde:
Oberärzte und Viszeralchirurgen der Chirurgischen Klinik.