Studien im Prostatakarzinomzentrum

Das Prostatakarzinomzentrum nimmt aktuell an folgenden
Studien teil:

PCO: Prostata Cancer Outcomes - Compare & Reduce Variation in DKG-zertifizierten Prostatakrebszenten
Diese Studie untersucht die Ergebnisqualität bei der Behandlung des lokal begrenzten Prostatakarzinoms. Die Ergebnisqualität umfasst das Überleben nach dieser Erkrankung, aber auch die Lebensqualität und Nebenwirkungen der Therapie.

COPCa: Therapieentscheidung und Bewältigungsstrategien nach Diagnose Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom
Das Prostatakarzinom ist die am häufigsten diagnostizierte Krebsart beim Mann. Ein Großteil der neu entdeckten Tumore gehört der "Low-Risk-Kategorie" an.

Sie können durch die Teilnahme an einer dieser Studien mittel- und langfristig dazu beitragen, die Versorgung von Patienten mit Prostatakarzinom zu verbessern.

Ihre Teilnahme an der Studie ist selbstverständlich freiwillig und hat keinen Einfluss auf Ihre Behandlung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Studie teilnehmen würden.

Ansprechpartner:

Funktionsoberarzt Dennis Schaab
Koordinator Prostatakarzinomzentrum
Klinik für Urologie und Kinderurologie
RoMed Klinikum Rosenheim

Tel +49 (0) 80 31 - 365 63 23

Ihre Ansprechpartner im Prostatakarzinomzentrum sind folgendermaßen direkt zu erreichen:


Hotline:

Tel +49 (0) 8031 365-33 01
Klinik für Urologie und Kinderurologie:
Dennis Schaab

    
Sprechstunde / Zweitmeinungs-
sprechstunde:

Freitag 9.00 - 13.00 Uhr
nach telefonischer Vereinbarung
über das Sekretariat
Tel +49 (0) 8031 - 365 3301

Hotline:
Tel +49 (0) 8031 365-36 01
Medizinisches Versorgungs-
zentrum für Strahlentherapie und Nuklearmedizin am Klinikum Rosenheim:  
Karl Scherer

    
Prostatakarzinomzentrum:
Fax +49 (0) 8031 365-49 24