RoMed Kliniken Logo
Kompetenz und Zuwendung
unter vier Dächern

Wir sind RoMed!

Die RoMed Kliniken sind als kommunaler Klinikverbund in Südostbayern präsent. An den Standorten Bad Aibling, Prien am Chiemsee, Rosenheim und Wasserburg am Inn werden jährlich über 50.000 Patienten stationär und etwa 90.000 Patienten ambulant versorgt.

Dafür steht eine Gesamtkapazität von 1.050 Betten zur Verfügung.

Ein Hauptanliegen der RoMed Kliniken ist, die kompetente medizinische Versorgung der Bevölkerung in der Region wohnortnah und dauerhaft sicherzustellen. Über 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich rund um die Uhr um das Wohl der Patienten.

Daneben ist der RoMed Klinikverbund einer der größten Aus- und Weiterbildungsbetriebe in der Region. Die Berufsfachschulen für Krankenpflege und Krankenpflegehilfe sowie für Physiotherapie arbeiten sehr eng mit der Hochschule Rosenheim zusammen.

Das Leitbild der RoMed Kliniken

Die Zielsetzungen der RoMed Kliniken sind in einem eigenen Leitbild in Zusammenarbeit zwischen Geschäftsführung, Qualitätsmanagement und den Mitarbeitern gefasst worden. Die RoMed Kliniken sehen ihr Selbstverständnis in der Kompetenz und Zuwendung. mehr lesen

Kontakt

RoMed Kliniken
Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH
Pettenkoferstraße 10
83022 Rosenheim

Tel  +49 (0) 8031 - 365 02
Fax +49 (0) 8031 - 365 4911

Gesundheit Oberbayern

Die RoMed Kliniken sind Mitglied in der Gesundheit Oberbayern GmbH. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss kommunaler Unternehmen in der Region Oberbayern mit dem Ziel, den Bestand der Häuser in kommunaler Trägerschaft nachhaltig zu sichern.