Pflegekomplex- Maßnahmenscore (PKMS) erfolgreich anwenden (RO)

<< zurück zur Suche
Veranstaltung Pflegekomplex- Maßnahmenscore (PKMS) erfolgreich anwenden (RO)
Beschreibung Seit Januar 2011 können Pflegefachkräfte ihre Leistungen im Bereich der hochaufwendigen Pflege von Patienten innerhalb der Dokumentation codieren. Ihre Leistungen nehmen so Einfluss auf die Abrechnung der Einzelfälle und wirken sich damit auf den Erlös Ihres Krankenhauses aus. Ob eine Pflegeleistung hochaufwendig ist, wird anhand des Pflegekomplexmaßnahmen-Scores (PKMS) ermittelt.

In diesem Seminar erhalten Einsteiger einen Überblick über Grundlagen, Strukturen und Abläufe der PKMS Dokumentation sowie Hinweise zum MDK-Prüfverfahren.
Inhalt * Entstehung des PKMS
* Gründe für hochaufwendige Pflege und hochaufwendige Pflegemaßnahmen
* Koppelung von Gründen und Maßnahmen
* Dokumentationsanforderungen
* Praktische Übungen und Umsetzung
Dozent(en) Tatjana Konrad B.A., Pflegedienstleitung
Beginn (Datum) 17.10.2018
Beginn (Uhrzeit) 14:30
Ende (Datum) 17.10.2018
Ende (Uhrzeit) 17:30
Zielgruppen Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Neue Mitarbeiter/-innen RoMed Kliniken
Pflegefachhelfer/-in
Praxisanleiter/-in
Wundexperte/-in
Altenpfleger/-in
Anmeldefrist 04.09.2018
Kosten 60 EUR
Veranstaltungsort RoMed Klinikum Rosenheim
Veranstaltungsadresse Schönfeldstraße 30
83022
Rosenheim
Ihr Ansprechpartner Sekretariat IGS (Fr. Jennes/ Fr. Krenzi)
08031/365-3812
bildung@ro-med.de

Online anmelden